Germany's Power People


Miss/Mister Handwerk 2014

mmh-2014-580x366px

Die Gewinner bei Germany’s Power People 2014 stehen fest! Zusammen mit seinen Partnern, dem Handwerksversicherer Signal Iduna Gruppe, der Handwerkskrankenkasse IKK Classic und dem Spezialisten für Handwerkssoftware Sage hat das Deutsche Handwerksblatt die Sieger auf der IHM in München gekürt.

Miss/Mister Handwerk 2014 sind Lena Winkelsträter und Victor Schwaibold

MG 9951

Amtliches Endergebnis: Lena Winkelsträter (Meisterin) heißt die stolze Gewinnerin bei den Handwerkerinnen. Damit ist die Malerin und Lackiererin (24 Jahre) aus Herscheid die neue Miss Handwerk 2014. Bei den Männern konnte sich der Zahntechniker (Auszubildender) Victor Schwaibold (22 Jahre) aus Kalkar durchsetzen. Er trägt nun den Titel Mister Handwerk 2014. Auch dank eurer Unterstützung haben es die beiden zum Titel geschafft.

Video von der Wahl

Tolle Fotos von der Veranstaltung könnt ihr euch hier anschauen!

Am 5. Juni um 12 Uhr geht es wieder los. Dann können sich alle Handwerker für den Kalender Germany´s Power People 2015 bewerben!

 

Mobile Fans werden mit der kostenlosen App weiterhin gut informiert. Die App glänzt mit einigen Features: Miss und Mister Handwerk 2014 werden dort direkt nach der Wahl vorgestellt. Alle Kalenderstars stellen sich mit einem persönlichem Statement vor. In den News findet ihr sämtliche Neuigkeiten rund um Germany’s Power People, Pressebeiträge und Interviews und Videos. Die App gibt es als iPhone-Version und auch für Android-Betriebssysteme – einfach im App-Store „Kalenderstar“ als Suchwort eingeben und schon kann’s losgehen. Oder per QR-Reader:

Handwerk Handwerk
GPP-App: Android und iTunes

 
Links:

WDR

WAZ

Plettenberger

Schwarzwälder Bote

kle-point


Dental Online 

Mappe

B4B Oberbayern

Abendzeitung München

business on

RP Online

Süderländer Tageblatt

bbz Arnsberg

Niederrhein Nachrichten

Brilon totallokal

Bild.de

bbz Arnsberg

FRISEURWELT

Saarbrücker Zeitung

arbeitsschutz-PORTAL

schwarzwaelder-bote.de



01 Seite 00

 

 

GERMANY´S POWER PEOPLE 2014

aufmacher-580x366-2014

Neues Jahr – neue Stars

Zwölf Powerfrauen und zwölf ganze Kerle haben es geschafft: Sie werden zum Kalenderstar und gehören damit zu Germany’s Power People 2014.

Insgesamt 36 Hobby-Models hatten sich bei der Casting-Aktion des Deutschen Handwerksblatts und der Signal Iduna Gruppe vor die Kamera gewagt, um sich und ihren Beruf mal in einem ganz anderen Licht zu zeigen. 24 Handwerkerinnen und Handwerker finden sich nun auf den Seiten des Kalenders wieder.

gpp-bestellung-2013-2

Um den Kalender anzuschauen, bitte hier klicken.


Hier seht ihr die Bewerbungsfotos der 12 weiblichen Gewinner und das, was der Fotograf beim Shooting aus ihnen gemacht hat.

Hier seht ihr die Bewerbungsfotos der 12 männlichen Gewinner und das, was der Fotograf beim Shooting aus ihnen gemacht hat.

Im nächsten Jahr geht es dann darum, wer Miss und Mister Handwerk 2014 wird. Auch diesmal schickt die Jury wieder je sechs weibliche und männliche Stars aus dem Kalender ins Rennen um die begehrten Titel. Wer am Ende die Nase vorn hat, entscheidet sich auf der Internationalen Handwerksmesse 2014 in München. Ab 9. Dezember stellen sich alle Kandidaten hier in kurzen Videoclips vor.

An dieser Stelle möchten wir uns noch mal bei den freundlichen Damen und Herren der benachbarten Berufsbildungszentren, der Kreishandwerkerschaft sowie des Baugewerbes bedanken. Sie haben es uns ermöglicht, unsere Stars aus dem Handwerk in der authentischen beruflichen Umgebung zu fotografieren. Auch allen anderen Beteiligten gilt unser herzlicher Dank, vor allem natürlich unseren Kandidaten: für ihren Mut und für die Leidenschaft zum Beruf und zu allem, das man mit Power macht. Und dazu gehört auch, einen guten Eindruck vor der kritischen Linse unseres Profi-Fotografen Axel Weiss aus Augsburg oder im Video von Christian Strupp aus Dortmund zu machen.

Eindrücke vom Shooting gibt es hier:
Fotos vom Shooting - Tag 1
Fotos vom Shooting - Tag 2
Fotos vom Shooting - Tag 3
Fotos vom Shooting - Tag 4

Und hier der Film vom Shooting:




Die Jury

GPP Jury

Die Jury besteht aus (v. l.): Wilfried Petri, Geschäftsführer des Friseur- und Kosmetikerverbandes NRW; Peter Karst, Geschäftsführer des Bäckerinnungs-Verbandes Westfalen-Lippe; Knud Follert, Marketing, Werbung, Sportsponsoring Signal Iduna Gruppe; Dirk Schnittger, Direktor bei der Signal Iduna Gruppe; Claudia Stemick, Verlagsanstalt Handwerk; Matthias Weiland, amtierender Mister Handwerk; Sonja Theisen, amtierende Miss Handwerk; Hans Jürgen Below, Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk.
Foto: Wilfried Meyer

 



Alle Infos erfährst du laufend hier auf der Website oder per Handy-App (für iPhone und Android, Suchwort: Kalenderstar, oder einfach per QR-Reader).
Handwerk Handwerk
GPP-App: Android und iTunes

Links:
Hallo Lübbecke
Münstersche Zeitung
Allgemeine BäckerZeitung
Westfälische Nachrichten
Lackiererblatt

FRISEUR WELT
BÄKO Magazin
Neue Umschau
Verlag W. Sachon
Malerblatt
Neue Umschau
FRISEUR WELT
TOP HAIR
fliesenundplatten.de
BÄKO Magazin
AUBI-plus
Dental Labor
DER MALER
Kreishandwerkerschaft Düsseldorf

 

01 Seite 00 big

 



Miss/Mister Handwerk 2014




Germany´s Power People 2014




Miss/Mister Handwerk 2013




Germany´s Power People 2013




Miss/Mister Handwerk 2012




Neuer Partner: Miss/Mister Handwerk 2012




Germany's Power People 2012




Miss/Mister Handwerk 2011




Germany's Power People 2011


Presse

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich. Hier finden Sie unsere Pressemeldungen und Fotos zur Aktion Germany’s Power People sowie kostenlose Banner zum Download.

Pressemitteilungen
zum Download
Online-Banner
für Ihre Website


Fotos: fotolia

 
 


Hier geht es zur GPP-Facebook-Seite