Germany's Power People

GERMANY´S POWER PEOPLE 2015

GPP Aufmacher


Handwerksmodels für Germany´s Power People 2015 gesucht!

Stelle dich und dein Handwerk ins Rampenlicht und werde zum Kalenderstar. Das Deutsche Handwerksblatt startet seine Casting-Aktion zum sechsten Mal gemeinsam mit seinem Partner Signal Iduna. Wie immer gesucht: Handwerkerinnen und Handwerker, die sich und ihren Beruf einem großen Publikum präsentieren möchten. Wenn du dein Handwerk mit Leidenschaft ausübst, bist du bei Germany’s Power People genau richtig.

Fülle einfach bis zum 22. August (12 Uhr mittags) die Teilnahmebedingungen aus und sende uns zwei aussagekräftige Bilder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder lade sie direkt im Bewerbungsformular hoch:

  • ein Ganzkörperporträt (formatfüllend, nicht kleiner Mensch vor großem Gebäude/Gebirge etc.)
  • ein neutrales Gesichtsporträt für das Online-Voting (ohne Schnickschnack, viel Make-Up oder besondere Aufmachung, einfach natürlicher Look)

Deine Fotos müssen im Hochformat, nicht größer als je 1 MB sein und eine Auflösung von 72 dpi und 450 Pixel haben. Dein Bild wird von uns nach kurzer Prüfung in die GPP-Galerie gestellt. Sobald dein Bild in unserer Galerie ist, können und sollten alle deine Freunde, Familie und Fans fleißig für dich abstimmen – entweder hier auf der Website oder per Handy-App (für iPhone und Android, Suchwort: Kalenderstar).


Handwerk Handwerk
GPP-App: Android und iTunes

Aus den Teilnehmern mit den meisten Stimmen wählt die Jury je 18 weibliche und männliche Kandidaten aus und lädt sie zum Fotoshooting in der authentischen beruflichen Umgebung der Bildungszentren des Handwerks vom 11. bis 14. September (einen Tag freihalten!) nach Düsseldorf ein. Kosten dafür: keine! Im Gegenteil – jeder Teilnehmer der Endrunde wird am Tag des Fotoshootings von uns verpflegt und bekommt ein Fahrgeld von 50 Euro (bei längeren Anfahrten gibt´s auch einen höheren Zuschuss). Je zwölf Teilnehmer werden zum Kalenderstar 2015.

gpp-bestellung-2013-2

Danach schicken das Deutsche Handwerksblatt, die Signal Iduna, die IKK classic und Sage Software je sechs weibliche und männliche Monatsstars ins Rennen um die Titel Miss und Mister Handwerk 2015. Im Dezember stellen wir die Kandidaten für die Miss-/Mister-Wahl vor, zeitgleich läuft das Online-Voting. Im März entscheidet sich auf der Internationalen Handwerksmesse in München, wer die begehrten Titel tragen darf.


Links:
Bildungsstätte des Friseurhandwerks NRW
HWK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
WZ

BKV nord
FEH Nordrhein-Westfalen

bbz Arnsberg

arbeitsschutz-Portal

Top Hair

Bäckerei Newzella

HWK Potsdam

BÄKO Magazin

HWK Cottbus

HWK Frankfurt (Oder)

dds ONLINE


Pressestimmen (bitte zum Blättern auf das Bild klicken):
01 Plakat




























Miss/Mister Handwerk 2014

mmh-2014-580x366px

Die Gewinner bei Germany’s Power People 2014 stehen fest! Zusammen mit seinen Partnern, dem Handwerksversicherer Signal Iduna Gruppe, der Handwerkskrankenkasse IKK Classic und dem Spezialisten für Handwerkssoftware Sage hat das Deutsche Handwerksblatt die Sieger auf der IHM in München gekürt.

Miss/Mister Handwerk 2014 sind Lena Winkelsträter und Victor Schwaibold

MG 9951

Amtliches Endergebnis: Lena Winkelsträter (Meisterin) heißt die stolze Gewinnerin bei den Handwerkerinnen. Damit ist die Malerin und Lackiererin (24 Jahre) aus Herscheid die neue Miss Handwerk 2014. Bei den Männern konnte sich der Zahntechniker (Auszubildender) Victor Schwaibold (22 Jahre) aus Kalkar durchsetzen. Er trägt nun den Titel Mister Handwerk 2014. Auch dank eurer Unterstützung haben es die beiden zum Titel geschafft.

Video von der Wahl

Tolle Fotos von der Veranstaltung könnt ihr euch hier anschauen!

Am 5. Juni um 12 Uhr geht es wieder los. Dann können sich alle Handwerker für den Kalender Germany´s Power People 2015 bewerben!

 

Mobile Fans werden mit der kostenlosen App weiterhin gut informiert. Die App glänzt mit einigen Features: Miss und Mister Handwerk 2014 werden dort direkt nach der Wahl vorgestellt. Alle Kalenderstars stellen sich mit einem persönlichem Statement vor. In den News findet ihr sämtliche Neuigkeiten rund um Germany’s Power People, Pressebeiträge und Interviews und Videos. Die App gibt es als iPhone-Version und auch für Android-Betriebssysteme – einfach im App-Store „Kalenderstar“ als Suchwort eingeben und schon kann’s losgehen. Oder per QR-Reader:

Handwerk Handwerk
GPP-App: Android und iTunes

 
Links:

abz-online

kle-point

ZWP online

WDR


WAZ

Plettenberger

Schwarzwälder Bote

kle-point


Dental Online 

Mappe

B4B Oberbayern

Abendzeitung München

business on

RP Online

Süderländer Tageblatt

bbz Arnsberg

Niederrhein Nachrichten

Brilon totallokal

Bild.de

bbz Arnsberg

FRISEURWELT

Saarbrücker Zeitung

arbeitsschutz-PORTAL

schwarzwaelder-bote.de



01 Seite 00

 

 



Miss/Mister Handwerk 2014




Germany´s Power People 2014




Miss/Mister Handwerk 2013




Germany´s Power People 2013




Miss/Mister Handwerk 2012




Neuer Partner: Miss/Mister Handwerk 2012




Germany's Power People 2012




Miss/Mister Handwerk 2011




Germany's Power People 2011


Presse

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich. Hier finden Sie unsere Pressemeldungen und Fotos zur Aktion Germany’s Power People sowie kostenlose Banner zum Download.

Pressemitteilungen
zum Download
Online-Banner
für Ihre Website


Fotos: fotolia

 
 


Hier geht es zur GPP-Facebook-Seite