Handwerksblatt Logo

Anzeige

Übersetzung typischer Fachbegriffe in sieben Sprachen

Auch Handwerksunternehmen arbeiten über Grenzen hinweg. Dabei müssen Sie immer öfter in verschiedenen Sprachen agieren. Doch gerade bei der Übersetzung von Fachbegriffen lauern viele Tücken. Wortwörtliche Übersetzungen sind selten möglich. Was heißt Abteilungsleiter auf Englisch? Wie lautet die korrekte Übersetzung für Einkommenserklärung auf Italienisch? Dabei hilft ein kostenloses Online-Wörterbuch.

Handwerk
Foto: Polylooks

Vor allem Personalabteilungen soll das Wörterbuch bei typischen Übersetzungsfragen helfen. Angeboten wird es von der „ADP Employer Services GmbH“, es umfasst insgesamt 2.000 verschiedene Vokabeln. Das Lexikon kann von Personalern und Unternehmen sofort online genutzt werden – ohne Anmeldung. Nutzer müssen lediglich ihre Ausgangssprache festlegen und das gesuchte Wort direkt in ein Eingabefenster schreiben. Ebenso ist es möglich, Wörter alphabetisch zu suchen.
Mehr dazu:
Direkt zum Online-Wörterbuch

Die Übersetzungen werden sofort und gleichzeitig in den Sprachen Englisch, Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Polnisch angezeigt. „Der Vorteil gegenüber anderen Übersetzungsdiensten ist, dass das Lexikon ausschließlich Begriffe aus der Personalwirtschaft aufweist. Unlogische Wortkreationen werden also nicht angezeigt“, sagt Andreas Kiefer, Geschäftsführer der ADP Employer Services GmbH.

Wenn eine Personalabteilung die Anwendung nicht nur online nutzen möchte, kann sie sich das komplette Glossar ebenso als Excel-Tabelle herunterladen.

Was Sie außerdem interessieren könnte:
Do you speak English?
Wenn Handwerker im Ausland Geschäfte machen wollen
Wenn es den Handwerker ins Ausland zieht
Im Ausland neue Märkte erschließen
Weitere Management-Tipps für Handwerksunternehmer




Leserkommentare

30.01.2012 03:52:47 Uhr
Übersetzungsbüro

Ich würde mich auf keinen Fall auf ein Online-Wörterbuch verlassen, wenn es um schwierige technische Begriffe geht, es sei denn man übersetzt für den privaten Gebrauch. In allen anderen Fällen würde ich ein professionelles Übersetzungsabüro kontaktieren.

Zitieren
nach oben