Handwerksblatt Logo

Anzeige

Eine Augenoptikerin hat die beste Website

Eine Augenoptikermeisterin aus Erlangen bekommt die Auszeichnung "Handwerkerseite des Jahres 2015": Eva Trummer setzte sich gegen 2.000 Mitbewerber durch.

Handwerk
Mit ihrem Webauftritt siegte Augenoptikermeisterin Eva Trummer aus Erlangen Foto: MyHammer

Die bundesweite Suche nach den besten Internetseiten des Handwerks ist beendet: Vergeben wird die Auszeichnung "Handwerkerseite des Jahres 2015" an www.optikmeisterei.de, den Webauftritt der Augenoptikermeisterin Eva Trummer aus Erlangen. In dem vom Handwerkerportal MyHammer (www.my-hammer.de) bereits zum fünften Mal organisierten Wettbewerb setzte sich die Seite nach einem sechswöchigen Online-Voting mit anschließendem Juryentscheid gegen mehr als 2.000 Konkurrenten durch.

Neben der besten Handwerkerseite werden auch die Gewinner in 17 weiteren Kategorien, unter anderem in den Rubriken "Maler & Lackierer", "Dachdecker" oder "Holzverarbeitung" ausgezeichnet. Dort siegte zum Beispiel das Unternehmen Bedachungen Sindermann GmbH aus Dortmund (Kategoriesieger Dachdecker) und Eickelschulte Metallbau E.K. (Kategoriesieger Metallverarbeitung) aus Botttrop.

"Individuelle Machart setzt Maßstäbe"
handwerk
"Die Internetpräsenz von Eva Trummer hat uns sehr positiv überrascht, da sich die Webseite durch ihre persönliche Gestaltung angenehm abhebt und in ihrer individuellen Machart Maßstäbe setzt", begründet Jurymitglied und Online-Experte Hagen Bender (l.) die Wahl der Fachjury, zu der auch Hans Jürgen Below, Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk GmbH (Bildmitte) und Dr. Andrea Wolter, Vorsitzende der Journalisten-Vereinigung der Deutschen Handwerkspresse, gehören.

Im Rahmen der 2011 von MyHammer ins Leben gerufenen Wahl der besten Branchenseiten können Internetnutzer einmal im Jahr Onlineauftritte aus dem Handwerk und dem handwerksnahen Bereich bewerten und für ihre Favoriten abstimmen. Im Anschluss begutachtet eine unabhängige Expertenjury die zehn beliebtesten Handwerkerseiten des Publikumsentscheids in jeder Rubrik und bestimmt die einzelnen Kategoriesieger sowie den Gesamtgewinner – die Handwerkerseite des Jahres.

Der Sonderpreis für den beliebtesten Webauftritt im Online-Voting geht auch in diesem Jahr an die Seite www.leipert-anja.de. Bereits 2013 und 2014 hatte die Goldschmiedin Anja Leipert aus Lorch die größte Anzahl an Unterstützern für den Wettbewerb mobilisieren können.

Die Jury
Die Jurymitglieder bei der Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2015 sind:
- Hagen Bender (Internetunternehmer, Online Media Consultant),
- Hans Jürgen Below (Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk GmbH),
- Claudia Frese (Vorstandsvorsitzende der MyHammer AG),
- Volker Geyer (Handwerksunternehmer, Internetmarketing-Experte, Sieger der Handwerkerseite des Jahres 2012),
- Matthias Heilig (Chefredakteur der Malerzeitschrift „Mappe"),
- Roland Riethmüller (Gründer und Chefredakteur des Online-Fachportals meistertipp.de) und
- Dr. Andrea Wolter (Vorsitzende der Journalisten-Vereinigung der Deutschen Handwerkspresse).

Fotos: MyHammer

Leserkommentare

nach oben