Anzeige

Gewinner der Eisen-Awards 2018

Die Gewinner der Eisen-Awards bei der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln stehen fest. Sie wurden im Rahmen der Welcome-Party am Abend des ersten Messetags verliehen.

Handwerk
Die Preisträger der Eisen-Awards 2018 bei der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln. Foto: © Koelnmesse

Am Abend des ersten Messetages der Internationalen Eisenwarenmesse 2018 in Köln, die vom 4. bis 7. März in Köln stattfindet, wurden im Rahmen der Welcome Party die Eisen-Awards 2018 verliehen. Dabei war ein Unternehmen gleich doppelt erfolgreich. Denn der "Eisen-CSR-Award powered by BHB" (Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.) ging an die Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG aus Wuppertal. Das Unternehmen wurde zudem mit dem ebenfalls verliehenen "Innovation-Award 2018 powered by ZHH" (Zentralverband Hartwarenhandel e.V.) ausgezeichnet, der an insgesamt drei Unternehmen verliehen wurde. Neben Knipex bekamen ihn die Unternehmen Hazet-Werk Hermann Zerver GmbH & Co. KG aus Remscheid für ihre HiPer Feinzahn Umschaltknarre 916HP bis 1000Nm, 90 Zähne, die Wiha Werkzeuge GmbH aus Schonach für den Wiha SpeedE. Knipex bekam den Innovation Award für die Drahtseilschere 9562160.  

Die Gewinner wurden von der jeweiligen Fachjury aus insgesamt 12 Nominierungen ausgewählt. Die Eisen-Awards wurden im Rahmen der Fachmesse bereits zum vierten Mal von der Koelnmesse und ihren Partnern vergeben. Die Jurymitglieder, unter denen auch Vertreter des Deutschen Handwerksblatts waren, trafen die Entscheidung zur Auszeichnung der Firmen aus folgenden Gründen:

Die Juryentscheidungen im Wortlaut

"In den vergangenen zwei Jahren konnte die Knipex-Werk C. Gustav Putsch KG das Thema Nachhaltigkeit jedoch deutlich intensiver in die Unternehmensstrategie einbetten und alle Kategorien der Nachhaltigkeit noch weiter ausbauen. Knipex-Werk hat die Jurymitglieder dabei durch die bereits umgesetzte Maßnahmen und die neu angestoßenen Maßnahmen überzeugt." (Über den Eisen-CSR-Award für Knipex)

"Über Wiha SpeedE freuen sich die Elektrohandwerker: Es schont die Handgelenke, ist schnell, produktiv und ergonomisch." (Über den Innovation Award für Wiha)

"Wir alle kennen das Produkt, egal ob Profi oder Heimwerker. Die Innovation liegt unter der verchrohmten Oberfläche. Die HiPer Feinzahn Umschaltknarre 916 HP von Hazet entfaltet ihre große Kraft selbst in kleinsten Bauräumen." (Über den Innovation Award für Hazet)

"Ein perfekt designtes, schlüssiges Gesamtkonzept führt zu dem entscheidenen Vorteil bei anspruchsvollen Aufgaben. Dieser liegt bei der KNIPEX Drahtseilschere 956 160 in der leichten und kraftvollen Eleganz." (Über den Innovation Award für Knipex)

Text: Rainer Fröhlich
Fotos: © Koelnmesse

Leserkommentare

nach oben