Anzeige

Praktische Tipps für die SHK-Ausbildung

Das Bundesinstitut für Berufsbildung gibt eine Umsetzungshilfe für den Bereich Sanitär-Heizung-Klima heraus. Die Broschüre kann heruntergeladen oder beim BIBB bestellt werden.

Foto: © auremar/123RF.com

Eine Vielzahl an Informationen sowie praktische Handlungshilfen zur Planung und Durchführung der betrieblichen und schulischen Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) liefert eine neue Broschüre allen an dieser Ausbildung beteiligten oder interessierten Personen. Darin werden die Umsetzung der neuen Ausbildungsordnung und des Rahmenlehrplans beschrieben, die am 1. August 2016 in Kraft getreten sind. Die Veröffentlichung richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder, Auszubildende, Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer sowie an Prüferinnen und Prüfer.

Erarbeitet haben die Umsetzungshilfe, die innerhalb der BIBB-Reihe "Ausbildung gestalten" erscheint,  das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung, die Industriegewerkschaft Metall und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima.

Die BIBB-Reihe "Ausbildung gestalten" bietet seit rund 25 Jahren berufsspezifische Umsetzungshilfen für neue und modernisierte Ausbildungsberufe. Mit ihren konkreten Tipps und praktischen Anleitungen richtet sie sich direkt an die Ausbildungspraxis und unterstützt das Ausbildungspersonal bei der täglichen Arbeit mit den Auszubildenden. Das BIBB erarbeitet die Umsetzungshilfen in Zusammenarbeit mit einem Autorenteam, das sich aus Sachverständigen des Neuordnungsverfahrens zusammensetzt.

Die Umsetzungshilfe "Ausbildung gestalten - Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik" kann online kostenlos heruntergeladen werden. Darüber hinaus können gedruckte Exemplare beim BIBB auch als Print-on-Demand zum Preis von jeweils 24,90 Euro bestellt werden. Im Internetauftritt des BIBB stehen auch Umsetzungshilfen für weitere duale Ausbildungsberufe zur Verfügung. Dieses Angebot für die Ausbildungspraxis wird kontinuierlich ausgebaut.

Text: Rainer Fröhlich
Foto: © auremar/123RF.com

Leserkommentare

nach oben