Anzeige

Zwei Themen, ein Workshop

Gefährdungsbeurteilung für Betriebsmittel und eine Online-Plattform für Zulieferer – um diese beiden Themen geht es im Workshop der Handwerkskammer Dortmund am Mittwoch, 7. März.

Foto: © sauletas/123RF.com

Bei der Veranstaltung, welche die Kammer zusammen mit dem Fachverband Metall NRW ausrichtet, geht Gabriele Röder-Wolff, Unternehmensberaterin der Handwerkskammer (HWK) Dortmund ausführlich auf das Online-Verzeichnis für Zulieferer ein und hat viele Tipps zum Umgang mit dem Tool. "Unternehmenskompetenzen können auf der Plattform professionell dargestellt werden, was den Zugang zum potentiellen Kunden enorm erleichtern kann", so Röder-Wolff.

Darüber hinaus erklärt Technik-Berater Lars Preißner vom Fachverband Metall NRW worauf bei der Gefährdungsbeurteilung für Betriebsmittel geachtet werden sollte und welche Rollen Führungskräfte und die Fachkraft für Arbeitssicherheit dabei haben.

Anmeldungen nimmt HWK-Unternehmensberaterin Gabriele Röder-Wolff gerne entgegen.

Termin: 7. März 2018
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Ort: HWK-Bildungszentrum, Ardeystraße, Dortmund

Kontakt:

Gabriele Röder-Wolff
HWK-Unternehmensberaterin
Tel.: 0231 / 5493 406
E-Mail: gabriele.roeder-wolff@hwk-do.de 

Foto: © sauletas/123RF.com

Leserkommentare

nach oben