Anzeige

Landesehrenpreis für Bäcker

Auch 2018 verleiht das Land Rheinland-Pfalz Landesehrenpreise für erfolgreiche Bäckereien. Mit diesem Preis erkennt das Land besondere Leistungen des Bäckerhandwerks an.

Handwerk
Auch in diesem Jahr verleiht das Land Rheinland-Pfalz den Landesehrenpreis an das Bäckerhandwerk. Foto: © kazenon/123RF.com

Bewertet werden beim Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz für erfolgreiche Bäckerein neben der handwerklichen Herstellung auch die Ausbildung von Fachkräften, die Qualität der Rohstoffe und die Teilnahme an Qualitätsprüfungen. Die Schirmherrschaft für den Landesehrenpreis Rheinland-Pfalz 2018 hat auch in diesem Jahr Minister Dr. Volker Wissing vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz übernommen.

Teilnehmen können alle Bäckereibetriebe – auch diejenigen, die im letzten Jahr bereits eine Auszeichnung erhalten haben. Bewerbungsschluss ist der 15. April. Zur Teilnahme muss der ausgefüllte Bewerbungsbogen und die erforderlichen Unterlagen per Post an den Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks geschickt werden. Der Termin für die Verleihung des Landesehrenpreises wird rechtzeitig nach Zusendung des Bewerbungsbogens mitgeteilt.

 

Teilnahme: Die Unterlagen müssen per Post an den Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks, Susanne Kosche, Stormstraße 41, 40221 Düsseldorf geschickt werden.
Information: Weitere Infos gibt es per Telefon unter der Nummer 0211/17904090
Bewerbungsbogen: Den Bewerbungsbogen gibt es hier zum Download.

Text: Handwerkskammer der Pfalz

Foto: © kazenon/123RF.com

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer der Pfalz

 

Leserkommentare

nach oben