Vom 26. bis 29. Oktober findet die A+A 2021 in Düsseldorf statt.

Vom 26. bis 29. Oktober findet die A+A 2021 in Düsseldorf statt. (Foto: © Messe Düsseldorf)

Der Mensch zählt: A+A 2021 schafft wieder den persönlichen Kontakt zum Kunden

Betriebsführung

Anzeige

Endlich wieder A+A! Vom 26. bis 29. Oktober präsentieren mehr als 1.000 Unternehmen auf der A+A 2021 den Besuchern ihre Produkte, Lösungen und Weltneuheiten.

Zur Vorbereitung auf die wichtigste Veranstaltung zum Thema Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, der A+A 2021, dient die Ausstellerdatenbank auf der A+A Homepage. Sie bietet einen detaillierten Überblick über alle beteiligten Unternehmen und ihre Produkte und Angebote.

Gewinnspiel: Eintrittskarten A+A

         

...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Kontaktformular wird geladen ...

 

Ticket-Shop Die Ausstellerdatenbank ist online hier erreichbar. 
Zum Ticket-Shop der A+A 2021 geht es hier entlang.

Impressionen von der A+A 2019 sehen Sie hier im Video:

Trendthemen der A+A: So präsentiert sich die Branche

Foto: © Fraunhofer IPAFoto: © Fraunhofer IPA

Die Trendthemen der Branche prägen das Erscheinungsbild der A+A 2021. Sei es durch die Lösungen und Produkte, die die Aussteller auf derzeit rund 50.000 Quadratmetern präsentieren, oder durch die zahlreichen Beiträge und Präsentationen auf den Sonderflächen und im Trendforum.

Die Trendthemen der A+A 2021 im Überblick:

  • Digital Performance: Digitale Tools ebnen den Weg für die smarte Zukunft der Branche. Hierzu gehören Lösungen für die digitale Prozessoptimierung, Automatisierung in der Beschaffung, Produktion und Auslieferung.
  • Sustainability: Nachhaltig Wirtschaften und gleichzeitig Verantwortung für Mensch, Umwelt und Klima übernehmen. Das diskutieren die Experten auf der A+A rund um die Themen Kreislaufwirtschaft Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz, Zertifizierung und nachhaltige Produkte.
  • Future Solutions: Neue Impulse kommen aus der Start-Up Zone, auf der sich junge und innovative Unternehmen präsentieren. Smarte Helfer stellen ihre Fähigkeiten im Robotics Park
  • New Work: Neue Arbeitswelten entstehen heute im Sekundentakt. Digitale Transformation und Kommunikationstechnologien ermöglichen standortunabhängiges Arbeiten und Lernen.
  • Hygiene & Pandemie: Wie schütze ich mich und meine Mitarbeiter und welche Lehren aus der Pandemie prägen die Präventionsmaßnahmen von morgen. Erleben Sie Lösungen und Produkte sowie relevante Vorträge im Trendforum.

Hintergrund Weitere Informationen gibt es auf der Website von A+A. 

37. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Foto: © Messe Düsseldorf/CTillmannFoto: © Messe Düsseldorf/CTillmann

Zum ersten Mal in der Geschichte des Kongresses präsentieren alle 300 Referentinnen und Referenten die mehr als 35 Veranstaltungsreihen über vier Tage nicht nur vor Ort. Die Sessions werden auch digital hier angeboten. Ein zusätzliches Online-Ticket macht dies möglich. Im Fokus des Kongresses stehen diesmal die nachhaltige Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit mit wichtigen Strategien wie der GDA (Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie) oder der weltweiten Vision-Zero-Initiative.

Der A+A Kongress findet parallel zur Messe statt und wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) e.V. organisiert. 

Kongress Informationen zum Kongress-Programm und Tickets gibt es online hier.

Umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept

Messe Düsseldorf/CTillmann Foto: © Messe Düsseldorf/CTillmannMesse Düsseldorf/CTillmann Foto: © Messe Düsseldorf/CTillmann

Die Messe hat ein umfassendes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für Veranstaltungen am Standort Düsseldorf erarbeitet, welches stetig an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst wird. Zum bestmöglichen Schutz aller Messeteilnehmer gilt beispielsweise während der A+A 2021 eine Registrierungspflicht und tagesaktuelle Ticketbuchung mit 3G-Nachweis (getestet, geimpft oder genesen).

Die wichtigsten Facts aus dem ausführlichen Hygienekonzept kurz zusammengefasst, findet man als Piktogramm-Übersicht auf der Hygiene- und Infektionsschutz-Info-Seite der A+A 2021.

Bitte beachten Sie, dass wir zur A+A 2021 ein limitiertes Ticketkontingent für jeden Messetag anbieten. Sichern Sie sich daher frühzeitig das ausschließlich online verfügbare 1-Tagesticket für ihren Wunsch-Besuchstag.

HygieneschutzAlle Details zum Hygienekonzept der A+A 2021 gibt es online hier oder als PDF zum Download hier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: