Handwerk

Mit ihrem Webauftritt siegte Augenoptikermeisterin Eva Trummer aus Erlangen Foto: © MyHammer

Eine Augenoptikerin hat die beste Website

Betriebsführung

Eine Augenoptikermeisterin aus Erlangen bekommt die Auszeichnung "Handwerkerseite des Jahres 2015": Eva Trummer setzte sich gegen 2.000 Mitbewerber durch.


Die bundesweite Suche nach den besten Internetseiten des Handwerks ist beendet: Vergeben wird die Auszeichnung "Handwerkerseite des Jahres 2015" an www.optikmeisterei.de, den Webauftritt der Augenoptikermeisterin Eva Trummer aus Erlangen. In dem vom Handwerkerportal MyHammer (www.my-hammer.de) bereits zum fünften Mal organisierten Wettbewerb setzte sich die Seite nach einem sechswöchigen Online-Voting mit anschließendem Juryentscheid gegen mehr als 2.000 Konkurrenten durch.

Neben der besten Handwerkerseite werden auch die Gewinner in 17 weiteren Kategorien, unter anderem in den Rubriken "Maler & Lackierer", "Dachdecker" oder "Holzverarbeitung" ausgezeichnet. Dort siegte zum Beispiel das Unternehmen Bedachungen Sindermann GmbH aus Dortmund (Kategoriesieger Dachdecker) und Eickelschulte Metallbau E.K. (Kategoriesieger Metallverarbeitung) aus Botttrop.

"Individuelle Machart setzt Maßstäbe"
handwerk
"Die Internetpräsenz von Eva Trummer hat uns sehr positiv überrascht, da sich die Webseite durch ihre persönliche Gestaltung angenehm abhebt und in ihrer individuellen Machart Maßstäbe setzt", begründet Jurymitglied und Online-Experte Hagen Bender (l.) die Wahl der Fachjury, zu der auch Hans Jürgen Below, Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk GmbH (Bildmitte) und Dr. Andrea Wolter, Vorsitzende der Journalisten-Vereinigung der Deutschen Handwerkspresse, gehören.

Im Rahmen der 2011 von MyHammer ins Leben gerufenen Wahl der besten Branchenseiten können Internetnutzer einmal im Jahr Onlineauftritte aus dem Handwerk und dem handwerksnahen Bereich bewerten und für ihre Favoriten abstimmen. Im Anschluss begutachtet eine unabhängige Expertenjury die zehn beliebtesten Handwerkerseiten des Publikumsentscheids in jeder Rubrik und bestimmt die einzelnen Kategoriesieger sowie den Gesamtgewinner – die Handwerkerseite des Jahres.

Der Sonderpreis für den beliebtesten Webauftritt im Online-Voting geht auch in diesem Jahr an die Seite www.leipert-anja.de. Bereits 2013 und 2014 hatte die Goldschmiedin Anja Leipert aus Lorch die größte Anzahl an Unterstützern für den Wettbewerb mobilisieren können.

Die Jury
Die Jurymitglieder bei der Wahl zur Handwerkerseite des Jahres 2015 sind:
- Hagen Bender (Internetunternehmer, Online Media Consultant),
- Hans Jürgen Below (Geschäftsführer der Verlagsanstalt Handwerk GmbH),
- Claudia Frese (Vorstandsvorsitzende der MyHammer AG),
- Volker Geyer (Handwerksunternehmer, Internetmarketing-Experte, Sieger der Handwerkerseite des Jahres 2012),
- Matthias Heilig (Chefredakteur der Malerzeitschrift „Mappe"),
- Roland Riethmüller (Gründer und Chefredakteur des Online-Fachportals meistertipp.de) und
- Dr. Andrea Wolter (Vorsitzende der Journalisten-Vereinigung der Deutschen Handwerkspresse).

Fotos: MyHammer



Handwerk
Kategoriesieger Maler & Lackierer

www.schwarz-malerbetrieb.de
Jurybegründung:
"Durch die angenehme Benutzerführung, eine abwechslungsreiche inhaltliche Gestaltung und die gelungene optische Präsentation erhalten Nutzer schnell einen breiten Einblick in das Unternehmen und die angebotenen Leistungen. Die Webseite ist sehr klar, zeitgemäß und konsistent aufgebaut und hinterlässt einen sehr professionellen Eindruck. Gern lassen wir uns demnächst in der hauseigenen Tapeteria auf einen Kaffee einladen."

Kategoriesieger Dachdecker
www.dachdecker-dortmund.de
Jurybegründung:
"Ausgehend von einer originellen unMaud innovativen Gestaltung funktioniert die Webseite sehr gut. Durch eine gelungene Farb- und Bildwahl im Zusammenspiel mit klar strukturierten Inhalten fühlen sich Kunden hier gut aufgehoben. Gefallen hat uns neben dem clever gewählten Domainnamen insbesondere die übersichtliche Darstellung des breiten Leistungsspektrums."



Kategoriesieger Maurer und Betonbauer
www.betos.de
Jurybegründung:
"Neben dem überaus interessanten Umgang mit dem Werkstoff Beton besticht der Webauftritt mit einem sehr guten Zielgruppenzuschnitt, der über sauber aufgesetzte Inhalte und ausdrucksstarke Bilder transportiert wird. Die Seite ist sehr klar, übersichtlich und fokussiert und führt den Nutzer schnell zu allen relevanten Informationen.

Kategoriesieger Sanitär, Heizung, Klima & Kälte
www.zotz-baeder.de
Jurybegründung:
"Bereits auf der Startseite vermittelt der Webauftritt über seine hochwertige Aufmachung eine ganz besondere Atmosphäre. Dieser positive Eindruck bleibt auch beim weiteren Erkunden der einzelnen Menüpunkte erhalten. Nicht nur über die professionellen Bilder, auch inhaltlich und über den innovativen Bedienungsansatz werden die Besucher der Seite gut abgeholt. Von A bis Z eine tolle Präsentation mit Stärken in allen Bewertungsbereichen."



Kategoriesieger Parkett, Fliesen, Boden & Co.
www.fliesen-bohlken.de
Jurybegründung:
"Der Auftritt von Fliesenlegermeister Stefan Bohlken gehört zu den Webseiten im Teilnehmerfeld, denen es gelingt, ein besonderes Vertrauensverhältnis zum Nutzer aufzubauen. Über eine sehr persönliche und inhaltlich überzeugende Ansprache ist die Verbundenheit des Handwerkers mit seiner Tätigkeit überall spürbar. Insbesondere die Leistungen und Fertigkeiten sind transparent dargestellt und werden durch zahlreiche Arbeitsbeispiele und Zertifikate untermauert. Für uns ein absoluter Pluspunkt, wenn es darum geht, das angesprochene Vertrauensverhältnis zu untermauern und zu vertiefen."

Kategoriesieger Raumausstattung & Innenraumgestaltung
www.bo-de-ga.com
Jurybegründung:
"Die Seite präsentiert sich sehr aufgeräumt, gut gestaltet und mit stimmigen Inhalten. Unterstützt wird die gelungene Zielgruppenansprache durch einen breiten und bunten Mix aus Referenzen und Arbeitsbeispielen."



Kategoriesieger Holzverarbeitung
www.dock-zwo.de
Jurybegründung:
"Lebendig, jung, dynamisch, authentisch und informativ: Das schätzen wir am Webauftritt von Daniel Haßheider und Jens Ammermann. Sehr gut gefallen haben uns zudem die prall gefüllten Galerien mit abgeschlossenen Projekten und Arbeitsbeispielen, die die große Bandbreite des handwerklichen Könnens sehr anschaulich in Szene setzen."

Kategoriesieger Glasverarbeitung
www.emmel.de
Jurybegründung:
"Der Onlineauftritt von Michael Emmel verbindet ein zeitgemäßes Webdesign mit einer unverkennbar persönlichen Note. Für einen hohen Wiedererkennungswert sorgt auch ein starker regionaler Fokus, der sich auf der Seite widerspiegelt. Ein weiterer Pluspunkt liegt in der inhaltlichen Tiefe, die zudem sehr informativ und wertig wirkt. Durch die glaubwürdige Darstellung von fachlicher Kompetenz, Persönlichkeit und Regionalität gelingt es der Webseite, eine sehr enge Verbindung zum Besucher aufzubauen."



Kategoriesieger Metallverarbeitung
www.eickelschulte-metallbau.de
Jurybegründung:
"Technisch up to date, überzeugt die Seite durch eine sehr angenehme Tonalität und eine saubere Navigation. Über die Anpassung der Schrift an das Logo und den Tätigkeitsbereich entsteht ein noch engerer Bezug zum Betrieb und zum Thema Metallbau. Sehr positiv sind uns auch die hervorragend abgestimmten Bild-/Textkombinationen ins Auge gefallen."

Kategoriesieger Gebäudereiniger
www.baatz-gebaeudereinigung.de
Jurybegründung:
2Der Onlineauftritt der Firma BAATZ-Gebäudereinigung Berlin funktioniert sehr gut und holt die Nutzer mit seinem freundlichen, aufgeräumten und übersichtlichen Design schnell ab. Gut umgesetzt finden wir zudem die benutzerfreundliche, an der Seite aufklappbare Navigation. Insgesamt eine saubere Arbeit!"



Kategoriesieger Elektrik
www.netros.de
Jurybegründung:
"Dem Betrachter fällt sofort ins Auge, dass die Seite bereits über ihre Farbgebung die eingefahrenen Gleise der Branche verlässt. Modern, persönlich und bildlich sehr ansprechend gestaltet, versteht es der Webauftritt, das Tätigkeitsgebiet des Unternehmens gut darzustellen. Abgerundet werden die Inhalte durch einen Newsblog sowie durch diverse Kundenmeinungen und Arbeitsbeispiele."

Kategoriesieger Kfz
www.schneider-karosseriebau.de
Jurybegründung:
"Der Onlineauftritt des Kfz-Meisters Stefan Schneider transportiert eine klare und verständliche Aussage, bei der Kunden sofort wissen, worum es geht. Über eine transparente Darstellung von Preisen, Kontaktmöglichkeiten und Öffnungszeiten werden Nutzer schnell in die Seite gezogen. Das Angebot ist inhaltlich auf den Punkt gebracht und wirkt in Kombination mit einer gefälligen Bildsprache sehr vertrauensfördernd. Zum Schmunzeln lädt das witzige Video von Meister und Hund während der Ausfahrt mit dem Motorrad ein."



Kategoriesieger Handwerksmedien
www.innungsbaecker.de
Jurybegründung:
"Modern, lebendig, zielgruppenscharf und unheimlich informativ macht die Webseite definitiv „Lust auf Brot". Es hat uns überrascht, auf welch spannende und vielfältige Weise ein solcher Themenbereich aufbereitet und präsentiert werden kann. Ob leckere Rezeptideen, Brotainment oder der Bäckerfinder: Der Auftritt lädt förmlich zum Entdecken, Ausprobieren und Verweilen ein."

Kategoriesieger Verbände, Kammern & Innungen
www.z-wie-zimmerer.de
Jurybegründung:
"Junge Menschen vor dem Eintritt ins Erwerbsleben mit modernen Mitteln von einem klassischen Beruf begeistern? Das gelingt der Webseite auf ganzer Linie! Insbesondere der Zuschnitt auf eine jüngere Zielgruppe ist oft schwierig. Gerade hier kommt es darauf an, relevante Inhalte „richtig dosiert" zu verpacken, also in der Ansprache auf Jugendliche zuzugehen, ohne es dabei zu übertreiben und an Glaubwürdigkeit zu verlieren. Hier kann der Webauftritt mit einem frischen Design, umfassenden Informationen zum Berufsbild und viralen Inhalten bei der jungen Zielgruppe klar punkten."

Kategoriesieger Handwerksmedien

Text: / handwerksblatt.de