Wer ständigem Stress ausgesetzt ist, ist leicht gefährdet an Burnout zu erkranken.

Wer ständigem Stress ausgesetzt ist, ist leicht gefährdet an Burnout zu erkranken. (Foto: © Brian Jackson/123RF.com)

Mentale Gesundheit: Burnout und Depressionen überwinden

Depression und Burnout kann jeden treffen. Auch starke Persönlichkeiten. Die Handwerkskammer zu Köln und die IKK classic zeigt in einem Vortrag auf, wie Betroffene Hilfe bekommen können.

"Ich bin ein Paradebeispiel für Leistungsdruck, Mobbing und Burnout in der heutigen Arbeitswelt", so Referent Babak Rafati. Der Ex-Fifa- und Bundesliga-Schiedsrichter berichtet über seine eigenen Erfahrungen. Diese teilt er in seinen interessanten Vorträgen mit Betroffen. Er spricht über seine Vergangenheit, Depressionen und Stress-Management. Seine Zuhörer werden dabei erfahren, wie Sie mit positiver Psychologie einem Burnout erfolgreich entgegenwirken können!

Ständiger Leistungsdruck fördert den Burnout

Die Veranstaltung der Handwerkskammer zu Köln und der IKK classic zeigt auch, wer ständigem Leistungsdruck ausgesetzt ist, ist leicht gefährdet an Burnout zu erkranken. Dabei sind nicht die anderen Schuld, sondern die Dramaturgie des "von sich selbst entfernen". Referent Babak Rafati gibt zu verstehen, dass Prävention und Eigenverantwortung extrem wichtig sind.

Sein interessanter und lehrreicher Vortrag teilt sich in zwei Abschnitte. Im ersten Teil spricht er über den Weg in die Depression und das von sich selbst entfernen. Er stellt dabei klar: Jeden kann es treffen, auch starke Persönlichkeiten! Im zweiten Teil nähert er sich dann dem Thema Präventionsstrategien gegen Burnout. Erfahren auch Sie, wie Sie Stress in den Griff bekommen, positive Psychologie richtig nutzen und hören Sie Rafatis ergreifende Beispiele aus seinem Leben!

Im Anschluss an den Impulsvortrag gibt es eine Diskussionsrunde mit Experten und Betroffenen aus dem Handwerk. Moderiert wird dies von Andreas Bursche vom WDR.

Mehr Infos Der Vortrag ist ein Angebot der Handwerkskammer zu Köln und der IKK classic am 17. August 2022 von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr. 
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ganz einfach online unter www.ikk-classic.de/seminare-nordrhein

Lese-Tipp Lesen Sie auch "Stephan Krusch: "Tausend Baustellen im Kopf" Mit Podcast "Depressionshelden"!

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: