Um den Sachkundenachweis für Kfz-Klimaanlagen geht es in einem Seminar der Handwerkskammer der Pfalz. (Foto: © kurhan/123RF.com)

Kursus: Wie funktioniert die Kfz-Klimaanlage?

Teilnehmer eines Seminars der Handwerkskammer der Pfalz können die Sachkunde für Tätigkeiten an Kfz-Klimaanlagen erwerben.

Um den Erwerb der Sachkunde für Tätigkeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen nach der Chemikalien-Klimaschutzverordnung in Verbindung mit der Verordnung (EG) Nr. 307/2008 geht es in einem Seminar der Handwerkskammer der Pfalz.

Diese Themen werden im Seminar behandelt:

  • Umweltauswirkungen
  • Europäische und nationale Gesetzgebung
  • Abfallrechtliche Vorschriften - Gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Aufbau und Funktion der KFZ-Klimaanlage
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an KFZ-Klimaanlagen
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten
  • Rückgewinnung von Kältemittel
  • Zukünftige KFZ-Klimaanlagentechnologie
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Klimaanlagen
  • Aufbau von Klimaanlagen-Servicegeräten (R134a, R1234yf)

 

Was: Seminar zur Sachkunde Klimaanlagen in Kfz
Wann: Donnerstag, 27. Februar, von 8 bis 15.30 Uhr
Wo: Karlsbader Straße 2, Kfz-Werkstatt, 67065 Ludwigshafen
Kosten: 160 Euro
Zielgruppe: Arbeitnehmer/innen aus dem Kfz-Bereich
Dozent: Jens Latsch
Abschluss: Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der (TAK) Akademie des deutschen KFZ-Gewerbes. Sie sind berechtigt folgende Tätigkeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen durchzuführen: Wartungs- und Reparaturarbeiten, Entleeren von und Befüllen mit Kältemitteln, Dichtheitskontrollen.
Ansprechpartnerin: Petra Langer, Tel. 0621/5382414, E-Mail: planger@hwk-pfalz.de

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer der Pfalz

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: