In den kommenden Wochen gibt es mehrere Online-Seminare der Handwerkskammer Dortmund.

In den kommenden Wochen gibt es mehrere Online-Seminare der Handwerkskammer Dortmund. (Foto: © Olga Yastremska/123RF.com)

Online-Seminare für Handwerker

Die Handwerkskammer Dortmund bietet auch in Zeiten von Corona interessierte Veranstaltungen für ihre Mitgliedsbetriebe an.

Um auch in Zeiten von Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen das volle Leistungsspektrum anbieten zu können, bietet die Handwerkskammer Dortmund für die kommenden Monate Seminare und Workshops online an. Mit wenigen Klicks können interessierte Teilnehmer vom Rechner aus das breite Veranstaltungsangebot der Kammer nutzen. Aus organisatorischen Gründen sind die Seminare, die über Microsoft Teams stattfinden, auf zehn Teilnehmer begrenzt. Drei Tage vor Beginn erhalten die Teilnehmer die erforderlichen Zugangsdaten und Einwahlhilfe.

Seminar: "Digitale Fördermittelberatung"

Einen Überblick über öffentliche Fördermittel als Unterstützung für digitale Vorhaben gibt ein Online-Seminar am Donnerstag, 13. August, von 15 bis 17 Uhr. Im Rahmen des Seminars "Digitale Fördermittelberatung" werden die unterschiedlichen existierenden Fördermittel erläutert: Von Beratungsschecks für die Ausarbeitung der Strategie, über die Implementierung von Vorhaben in Ihrem Betrieb bis zur Unterstützung mit günstigen Finanzierungsmitteln. Da es sich bei den Einzelgesprächen um De-minimis-geförderte Beratungen handelt, wird eine ausgefüllte Erklärung benötigt. Diese erhalten die Teilnehmer bei der Anmeldung.

 

Hintergrund Infos und Anmeldung online hier

Seminar: "Geschäftsmodellentwicklung"

Verschiedene Methoden der Geschäftsmodellentwicklung werden am Donnerstag, 13. August, von 14 bis 16 Uhr in einem Online-Seminar vorgestellt. Gezeigt wird wie mit Hilfe des Business Model Canvas und des St. Galler Business Navigators innovative Geschäftsmodelle entwickelt und bestehende verändert werden können. Damit lassen sich im ersten Schritt Geschäftsmodelle und -prozesse einfach und übersichtlich abbilden und im zweiten Schritt in einem kommunikativen und gestalterischen Prozess besprochen, verstehen, bewerten und optimieren. "Jede Unternehmung zielt darauf ab, einen Nutzen für seine Kunden zu stiften. Mit dem veräußerten Nutzen generieren Unternehmen ihre Erträge und sichern Bestand und Wachstum", erklärt Handwerkskammer-Digitalisierungsberater Christian Eder.

 

Hintergrund Infos und Anmeldung online hier

Seminar: "Website Check"

Um gefunden zu werden, gehört heute eine eigene Webseite für das Unternehmen dazu. Im Rahmen des Online-Seminars "Website Check" am Montag, 24. August, von 16 bis 18 Uhr, können Handwerksunternehmen ihre bestehende Website von kompetenten Internetexperten analysieren lassen. Es wird eine praxisnahe Kommunikationsplattform zur Verfügung gestellt, auf der sich Handwerker rund um das Thema "Unternehmenspräsentation im Internet" intern austauschen können. Die Moderation, fachliche Begleitung sowie Visualisierung von Praxisbeispielen erfolgt durch Webspezialisten des IT Club Dortmund und der Handwerkskammer Dortmund.

 

Hintergrund Infos und Anmeldung online hier

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Dortmund

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: