Bei einem Beratungstag anlässlich des nationalen Aktionstags "Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich" können sich Frauen über Nachfolge im Handwerk informieren.

Bei einem Beratungstag anlässlich des nationalen Aktionstags "Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich" können sich Frauen über Nachfolge im Handwerk informieren. (Foto: © auremar/123RF.com)

Beratungstag für Frauen im Handwerk

Die Handwerkskammer Koblenz bietet Interessierten einen Beratungstag zur Betriebsübernahme durch Frauen an.

Der bundesweite Aktionstag "Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich" findet am Montag, 21. Juni, statt. Zu diesem Anlass lädt die Handwerkskammer Koblenz zu einem Beratungstag ein. Das Handwerk ist so vielfältig und bietet Frauen viele Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. So etwa das Projekt "Nachfolgewerkstatt", das Möglichkeiten der Entfaltung und Entwicklung für Frauen im Handwerk und als Unternehmerin aufzeigt. 

Interessierte Frauen können am Montag, 21. Juni, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr mit den Beraterinnen und Beratern der Handwerkskammer Koblenz einen Termin zum persönlichen oder virtuellen Beratungsgespräch vereinbaren. Darin kann es etwa um die Möglichkeiten der Existenzgründung oder der Betriebsübernahme gehen.

 

Hintergrund und Anmeldung Übergabe In Deutschland sind in den kommenden fünf Jahren tun 150.000 KMU vom Thema Übergabe betroffen. Der Aktionstag will erreichen, dass sich auch vermehrt Frauen für dieses Thema interessieren. 
Informationen Weitere Infos und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung für den 21. Juni ist per Telefon unter 0261 398257, per Fax unter 0261 398994 oder per E-Mail unter beratung@hwk-koblenz.de möglich.
Wann Montag, 21. Juni,9 bis 16 Uhr
Wo Betriebsberatung der Handwerkskammer Koblenz, Rizzastraße 24-26, 56068 Koblenz

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: