Unterricht im Handwerkskammer Bildungszentrum gibt es zunächst erst einmal nur online. Bereits bewilligtes Aufstiegs-BAföG wird weiter bezahlt.

Unterricht im Handwerkskammer Bildungszentrum gibt es zunächst erst einmal nur online. Bereits bewilligtes Aufstiegs-BAföG wird weiter bezahlt. (Foto: © olegdudko/123RF.com)

HBZ führt Weiterbildung in Webinaren fort

Das Handwerkskammer Bildungszentrum der Handwerkskammer Münster führt Unterricht online fort.

Das derzeit für Besucher geschlossene Handwerkskammer Bildungszentrum (HBZ) Münster stellt ausgewählte Einheiten seines Präsenzunterrichts online bereit. Die Theorieteile der Meisterschulen (Fachtheorie und Allgemeinkunde) wurden weitestgehend auf Webinare umgestellt. Zusätzliche Schwerpunkte im E-Learning sind die betriebswirtschaftlichen Weiterbildungen. "Wir haben kurzfristig reagiert, damit die Teilnehmenden an Lehrgängen auch in der Zeit des Corona-Infektionsschutzes möglichst ohne Unterbrechung weiterlernen und im digitalen und sozialen Austausch mit Dozenten und der Lerngruppe bleiben können", berichtet HBZ-Leiter Georg Schnelle.

Aufstiegs-BAföG wird weiter bezahlt

Teilnehmende, die für ihre Weiterbildung am HBZ bereits einen Bewilligungsbescheid für das Aufstiegs-BAföG und eine erste Zahlung erhalten haben, bekommen den Maßnahmebeitrag und die Förderung des Unterhalts auch weiterhin ausgezahlt, informiert die Handwerkskammer Münster. Auf Antrag kann die Unterhaltszahlung, längstens um die Zeit der angeordneten Schließung des HBZ verlängert werden. Ist der Lehrgang pandemiebedingt verschoben oder abgesagt worden und liegt noch kein Bewilligungsbescheid vor, so entfällt die BAföG-Förderung für den Lehrgang. Es kann ein neuer Antrag für den später stattfindenden Kurs gestellt werden. Wer sich selbst von einer Fortbildung abmeldet, dem wird die Bewilligung aufgehoben; geleistete Zahlungen werden zurückgefordert.

 

Weitere Informationen Kontakt zum Bildungszentrum per E-Mail unter: aufstiegs-bafoeg@hwk-muenster.de. Dort werden auch telefonisch Fragen unter der Nummer 0251/7054444 beantwortet. Online ist das Bildungszentrum hier zu finden. 

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Münster

Text: / handwerksblatt.de