Gründungsinteressierte Menschen mit Migrationshintergrund können sich bei einer Info-Veranstaltung des saarländischen Wirtschaftsministeriums informieren.

Gründungsinteressierte Menschen mit Migrationshintergrund können sich bei einer Info-Veranstaltung des saarländischen Wirtschaftsministeriums informieren. (Foto: © auremar/123RF.com)

Gründungs-Info für Migranten

Eine Online-Veranstaltung informiert gründungsinteressierte Menschen mit Migrationshintergrund zum Thema Gründung.

Am Donnerstag, 24. Juni, organisiert das saarländische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr (MWAEV) im Rahmen der Saarland Offensive für Gründung (SOG) unter dem Titel "Mein neues Unternehmen im Saarland!" eine Online-Infoveranstaltung für gründungsinteressierte Migrantinnen und Migranten und andere Gründungsinteressierte. Während der Onlineveranstaltung teilen Fachleute des MWAEV, der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK), der Saarländischen Investitionskreditbank (SIKB) und der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) ihr Wissen zum Thema Unternehmensgründung und geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nützliche Praxistipps.

Im Anschluss wird auf erfolgreiche Best-Practice-Beispiele von Migrantinnen und Migranten eingegangen, die bereits erfolgreich im Saarland gegründet haben. Abschließend haben die Teilnehmer Gelegenheit, individuelle Fragen zu stellen. Die digitale Veranstaltung ist kostenfrei und findet in deutscher Sprache statt.

 

Hintergrund und Anmeldung Die Anmeldung ist direkt über die Website der Saarland Offensive für Gründung möglich.
Als Ansprechpartner für Rückfragen steht bei der HWK Unternehmensberater Darius Nadery zur Verfügung, Tel.: 0681 5809 293, E-Mail: d.nadery@hwk-saarland.de

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer des Saarlandes

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: