Heizungs-, Beleuchtungs- und Zugangskontrollsysteme komfortabel managen und zugleich Energie effizient einsetzen – dank Gebäudeautomation

Heizungs-, Beleuchtungs- und Zugangskontrollsysteme komfortabel managen und zugleich Energie effizient einsetzen – dank Gebäudeautomation (Foto: © Ian Allenden/123RF.com)

KNX-Technik: Automatisierung leicht gemacht

Bei einem Kursus der Handwerkskammer Trier können Interessierte lernen, Heim- und Gebäudesystemtechnik einheitlich zu steuern.

Ob Steuerung von Beleuchtung, Rollläden, Sicherheitssystemen, Energiemanagement, Heizung, Lüftung, Klimaanlagen und mehr: Alle diese Funktionen arbeiten über ein einheitliches System: KNX. Automatisierung muss nicht kompliziert sein. Wie es geht, vermittelt ein KNX-Lehrgang vom 22. bis 26. November von jeweils 8 bis 15.30 Uhr in der Handwerkskammer.

Angesprochen sind Elektrofachkräfte und Dienstleister. Die Seminargebühr beträgt 950 Euro inklusive ETS6 Lite Lizenz mit Dongle. Die Handwerkskammer Trier ist zertifizierte KNX-Schulungsstätte. 

 

Hintergrund und AnmeldungKontakt Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website der Handwerkskammer Trier oder bei Claudia Marx, Tel. 0651/207-402, E-Mail: cmarx@hwk-trier.de

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: