Materialknappheit und Preissteigerungen für Baustoffe bereiten dem Bau- und Ausbauhauptgewerbe Sorgen.

Materialknappheit und Preissteigerungen für Baustoffe bereiten dem Bau- und Ausbauhauptgewerbe Sorgen. (Foto: © grispb/123RF.com)

Online-Seminar zu Preissteigerungen

Wie kann man den Preissteigerungen für Baumaterialien begegnen? Ein Online-Seminar der Handwerkskammer Trier informiert dazu.

Das Bau- und Ausbauhandwerk steht derzeit wegen der aktuellen Materialknappheit und damit verbundenen Preissteigerungen unter Druck. Vor diesem Hintergrund findet am Mittwoch, 23. Juni, von 10 bis 12.15 Uhr ein Online-Seminar zum Thema "Preissteigerungen für Baumaterial" statt.

Betriebe können sich hier über Möglichkeiten für Preisanpassungsansprüche bei Materialpreissteigerungen informieren. Organisiert wird die Veranstaltung von der EIC Trier GmbH, der HWK und der IHK sowie dem Enterprise Europe Network.

 

Hintergrund Teilnahmegebühr 115 Euro plus Mehrwertsteuer
Informationen Hier gibt es weiterführende Infos zum Seminar.
Kontakt EIC Trier GmbH, Dagmar Lübeck, Tel. 0651/9756716, E-Mail: luebeck@eic-trier.de

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Trier

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: