800 € - 800 €* Verdienst Jahr 3 565 € - 565 €* Verdienst Jahr 1 670 € - 670 €* Verdienst Jahr 2 36 Monate Dauer Enfällt Verdienst Jahr 4

Bäcker/-in

Während deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, über 400 nahrhafte wie gesunde – und immer öfter biologische – Brotsorten herzustellen. Dazu gesellen sich reichlich Kleingebäck, duftende Backwaren oder knusprige Brötchen – natürlich immer ofenfrisch. Und wenn du dich für Fitness und Gesundheit, Food-Design und Backprogramme interessierst, du über Leidenschaft, Organisationsgespür und Timing verfügst, steht deiner Karriere als Bäcker nichts mehr im Wege.

Natürlich lernst du in der Ausbildung auch den Umgang mit Stoffen wie etwa Mohn, Sesam, Kleie oder Schrot, du backst mit ausgesuchten, natürlichen Rohstoffen, die täglich, manchmal sogar stündlich frisch hergestellt werden. Inzwischen setzen viele Backstuben bereits auf die computergesteuerte Herstellung ihrer Waren, die dir das Arbeiten erleichtern.

Ein großer Vorteil des Bäcker-Handwerks sind die verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten, so kannst du nach deiner Ausbildung nicht nur in der Backstube weiterarbeiten, sondern dich als Bäcker auf einem Passagierschiff oder in einem großen Hotel bewerben. Alternativen bieten sich in Großküchen oder als Industriebäcker.