Handwerksblatt Logo
Anzeige

Arbeitsgemeinschaft HWK Rheinland-Pfalz in Brüssel

Die Digitalisierung schreitet voran. In seinen verschiedenen Facetten bietet die Digitalisierung Unternehmen im Handwerk bedeutende wirtschaftliche Chancen. Smarte Anwendungen im Handwerksbereich reichen von intelligenten 3D-Simulationen, über den Drohneneinsatz bis hin zu Roboter-Nutzfahrzeuge. Über die Möglichkeiten der Digitalisierung diskutierten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Das Thema der Konferenz in Brüssel: „Duale Ausbildung, dualer Nutzen – Digitalisierung und Fachkräftesicherung mit dem Handwerk meistern.

Bild von 20

Leserkommentare

nach oben