Berufung: Mönch und Metallbaumeister

"Ora et Labora – Bete und Arbeite" – nach dieser alten Regel des Ordensgründers orientiert sich  Benediktinerpater Abraham Fischer (51) als Prior der Abtei Königsmünster im sauerländischen Meschede und zugleich als Metallbaumeister der dortigen Schmiede. Mönch und Metallbaumeister, eine wohl seltene Berufskombination. Lesen Sie dazu das Interview mit Pater Abraham Fischer.

Bild von 15

Leserkommentare

nach oben