Das Handwerk in Rheinland-Pfalz am Tag der Deutschen Einheit erleben

3-D-Druck, Live-Schmieden, Fahrradsimulator oder Fotobox mit Motiven aus Rheinland-Pfalz und Wanderliegen zum Ausruhen: das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hatte mit vielen Partnern attraktive Angebote auf dem Bürgerfest in Mainz zum Tag der deutschen Einheit realisiert – so auch mit dem Handwerk. Bäcker, Schmiede und Schreiner luden in ihre lebenden Werkstätten ein. Mit dabei: die Meisterschule für Handwerker aus Kaiserslautern,

Mitttendrin: Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister, Dr. Volker Wissing beim Handwerk

Bild von 23

Leserkommentare

nach oben