Anzeige

Die Maus fragt, Handwerksbäcker antworten

Welche Zutaten braucht man für ein Hexenhäuschen in Lebensgröße? Antworten auf diese und viele andere Fragen geben Handwerksbäcker am 23. und 24. Dezember in der Familienshow "Frag doch mal die Maus".

Ein riesiges Lebkuchenhaus soll ins Studio gezaubert werden. Maus-Experte Christoph Biemann (l) in der Backstube von Bäcker Josef Hinkel (r), der die ersten Lebkuchenstücke dafür aus dem Ofen geholt hat.

Bild von 5

Leserkommentare

nach oben
Schön, dass Sie zurück sind!
Möchten Sie auf dieser Seite weiterlesen? Oder interessieren Sie sich für die neuesten Artikel auf unserer Startseite?
Zur Startseite
Weiterlesen