Anzeige

Politisches Frühstück mit Wirtschaftsminister Duin

Aus dem Konferenzsaal der Handwerkskammer Düsseldorf wurde kurzfristig ein Frühstücksraum. Und neben Lob bekam Wirtschafts- und Handwerksminister Garrelt Duin beim "Politischen Frühstück" manch aufgestauten Unmut der knapp einhundert Handwerksunternehmer aufgetischt: Diesel-Fahrverbote drohen, schlechte Breitbandanbindung und knappe Gewerbeflächen hindern den Wirtschaftszweig in weiten Teilen des Landes am Wachsen, so das Credo der Teilnehmer.

Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf

Bild von 24

Leserkommentare

nach oben

 

 

 

1