Trierer Handwerkermarkt

Stöbern, aussuchen, kaufen oder einfach nur bummeln: Am ersten Juliwochenende lockte der Trierer Handwerkermarkt tausende Besucher aus nah und fern an. Auf dem Markt rund um die Porta Nigra präsentierten rund 125 Aussteller kunstvolles und hochwertiges Kunsthandwerk. In den "lebenden Werkstätten“ erlebten die Besucher hautnah wie Kunsthandwerke entstehen. Erstmals dabei: ein Marionetten-Theater auf der Bühne im Brunnenhof.

Bild von 25

Leserkommentare

nach oben