Anzeige

Wahl Miss und Mister Handwerk 2017: Die Vorbereitung

Wer will attraktive Handwerker sehen? Der muss schnell nach München gehen! Oder, gleich hier, auf handwerkblatt.de bleiben. Die Wahl "Miss und Mister Handwerk 2017" startet um 16.15 Uhr in der Halle B1 auf dem Münchener Messegelände. Sechs charmante Ladies und fünf starke Männer bewerben sich heute bei der Jury und dem Publikum auf der Internationalen Handwerksmesse um den Titel. Berücksichtigt wird dabei auch das vorausgegangene Voting bei germanyspowerpeople.de. In der Fotogalerie von handwerksblatt.de werden wir bis in die späten Abendstunden, immer wieder aktualisiert, die schönsten Fotos von den Vorbereitungen, der Wahl, der Siegerehrung und der After-Show-Party zeigen.

Ladies first: Die Vorbereitungen für die Wahl "Miss und Mister Handwerk 2017" beginnen. Zuerst gehen Isabel Pfau, Nadine Ciommer, Delia Sattler (v.l.n.r. hintere Reihe), Helena Reppin und Laura Zeriadtke (v.l.n.r. vordere Reihe) in die Maske. 

Bild von 28

Leserkommentare

nach oben