Anzeige

Germany's Power People: Das Finale rückt näher

Nur noch knapp zwei Monate sind es bis zur Wahl von Miss und Mister Handwerk. Stimmt jetzt für euren Favoriten ab, damit er beim Finale in München mit einem Vorsprung ins Rennen geht.

Je sechs Handwerkerinnen und Handwerker kämpfen um die begehrten Titel (Foto: © Werbefotografie Weiss)

Am 8. März geht es auf der Internationalen Handwerksmesse in München ins Finale bei der Wahl von Miss und Mister Handwerk 2017. Die je sechs Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich auf germanyspowerpeople.de in einem kurzen Videoclip vor. Dort könnt ihr auch direkt für sie abstimmen. Die Teilnehmer sehen nicht nur gut aus, sondern sind echte Sympathieträger für das Handwerk. Mit dabei sind eine Maurerin und Steinmetzin, eine Fahrzeuglackiererin, eine Tischlerin, eine Konditorin, eine Malerin und Lackiererin und eine Raumausstatterin. Bei den Männern kämpfen ein Kraftfahrzeugmechatroniker, ein Fliesenleger, ein Friseur, ein Zweiradmechaniker, ein Schilder- und Lichtreklamehersteller und ein Dachdecker um den Titel.

Die Titelkandidatinnen:


Die Titelkandidaten:

 

 Hier seht ihr alle bisherigen Gewinner der Wahl zu Miss und Mister Handwerk.

Bild: Werbefotografie Weiss

Leserkommentare

nach oben