Anzeige

Das Handwerk sucht Germany's Power People

Die zehnte Runde von Germany's Power People läuft. Bewirb dich jetzt, gewinne ein professionelles Fotoshooting und werde zum Kalenderstar für 2019.

David Kunkel (rechts) hatte beim Fotoshooting in Düsseldorf eine meisterliche Figur abgegeben und auch bei der Mister-Handwerk-Wahl in München die Nase vorn Foto: © Werbefotografie Weiss GmbH
David Kunkel (rechts) hatte beim Fotoshooting in Düsseldorf eine meisterliche Figur abgegeben und auch bei der Mister-Handwerk-Wahl in München die Nase vorn

Licht aus, Rampenlicht an! Das Deutsche Handwerksblatt startet mit seinen Partnern Signal Iduna und der IKK classic die mittlerweile zehnte Auflage von Germany‘s Power People. Handwerkerinnen und Handwerker, die sich und ihren Beruf gerne vor einer Kamera präsentieren möchten, haben die Chance, bei einem professionellen Fotoshooting (vom 13. bis zum 16. September in Düsseldorf) mitzumachen.

Wenn du deine Bilder auf germanyspowerpeople.de hochlädst, machst du den ersten Schritt. Eine große Online-Community stimmt darüber ab, wer eine Runde weiter kommen soll. Aus den Teilnehmern mit den meisten Stimmen wählt die Jury je 18 weibliche und männliche Kandidaten aus und lädt sie zum Fotoshooting nach Düsseldorf ein. Auf diese Teilnehmer wartet ein aufregender Tag, an dem sie ganz im Mittelpunkt stehen. Ein Team aus Profis (Visagistin, Fotografen und Videoproduzent) sorgt dafür, dass sie an diesem Tag eine meisterliche Figur abgeben.

Wer wird Miss und Mister Handwerk?

Alle 36 Kandidaten bekommen eine Fotomappe mit den Bildern und mit etwas Glück werden sie zum Monatsstar im großen Handwerkskalender für 2019. Das DHB, die Signal Iduna und die IKK classic schicken je sechs weibliche und männliche Monatsstars ins Rennen um die begehrten Titel Miss und Mister Handwerk. Nach einer erneuten Onlineabstimmung entscheidet sich bei der Internationalen Handwerksmesse in München, wer das Gesicht des Handwerks wird und damit eine Reise in eine europäische Metropole gewinnt. Vielleicht bist du dabei.

Bevor du dich bewirbst, solltest du dich auf germanyspowerpeople.de kurz mit den Teilnahmebedingungen vertraut machen. Dort findest du ausführliche Infos, wie du mitmachen kannst, wie die Fotos aussehen sollten, die du hochlädst, und was du beachten musst.

- Die Bewerbungsphase läuft vom 23. April und endet am 23. August, zeitgleich läuft das Online-Voting (endet am 30. August)
- Das Fotoshooting findet vom 13. bis 16. September in Düsseldorf statt
- Mitte November erscheint der Handwerkskalender "Germany's Power People 2019"
- Im Dezember stellen wir die Kandidaten für die Miss-/Mister-Wahl vor, zeitgleich läuft wieder das Online-Voting
- Im März entscheidet sich auf der Internationalen Handwerksmesse in München, wer Miss und Mister Handwerk 2019 wird

Text: / handwerksblatt.de

Leserkommentare

nach oben