Handwerksblatt Logo

Anzeige

Verlosung: Eintrittskarten für die ISH Messe 2019

Volle Kraft voraus. Die Weltmesse für Wasser, Wärme und Klima ISH 2019 geht im März in Frankfurt mit einem neuen Konzept an den Start. Gewinnen Sie Eintrittskarten!

Foto: © Jochen Günther / Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die alle zwei Jahre stattfindende ISH erfindet sich 2019 strukturell und visuell neu und setzt damit Maßstäbe für die Zukunft. Der Neubau der Halle 12 auf dem Frankfurter Messegelände erforderte eine grundlegende Umstrukturierung der Hallenbelegung.

Weltneuheiten aus dem In- und Ausland

Über 2.400 Aussteller, darunter alle Markt- und Technologieführer aus dem In- und Ausland, stellen vom 11. bis 15. März 2019 ihre Weltneuheiten vor. Die Fachmesse ist der internationale Branchentreffpunkt par excellence – rund 64 Prozent der Aussteller und 40 Prozent der Besucher kamen bereits 2017 aus dem Ausland. Tendenz steigend. Zur ISH 2019 ist Frankreich das Partnerland. Damit wird der internationale Austausch während der Messe weiter gefördert. Bereits 2017 war Frankreich die drittgrößte internationale Besuchernation.

Intelligente und effiziente Gebäudetechnik

Im Zuge des technologischen Wandels beeinflusst die Digitalisierung maßgeblich alle Bereiche der ISH. Im stark gewachsenen Bereich ISH Energy dreht sich alles um intelligente und effiziente Gebäudetechnik. Schwerpunktthemen sind unter anderem die Sektorkopplung, das stärkere Zusammenwachsen von Wärme und erneuerbarem Strom, die digitale Heizung und die damit einhergehende zunehmende Integration von IT in innovative Heizungstechnologien. Der Bereich der Kälte-, Klima und Lüftungstechnik präsentiert sich 2019 facettenreicher und größer denn je. Hier stehen unter anderem moderne Gebäudelüftungssysteme mit dem Thema Indoor Air Quality (IAQ) sowie zentrale und dezentrale Lösungen für Neubau und Sanierung im Fokus.

Nachhaltige Lösungen

Der Bereich ISH Water fokussiert sich vorwiegend auf nachhaltige Sanitärlösungen und hochmodernes Baddesign. Hier geht es unter anderem um intelligente Wassermanagement-Systeme und darum, diese bestmöglich zu sichern, zu steuern und zu regeln. Auch sauberes Trinkwasser ist vor dem Hintergrund zunehmender Urbanisierung von hoher Bedeutung. Dabei darf im Bad das Design nicht fehlen. Die Herausforderungen für die Badplanung bestehen zukünftig weiterhin in der Verknüpfung unterschiedlicher Aspekte des demographischen Wandels und Themen wie Gesundheit, Wellness, Komfort, aber auch Ressourcenschonung. Die Aussteller stellen hierzu zukunftsweisende Badlösungen vor.

Vielfältiges Rahmenprogramm 

Neben den umfangreichen Präsentationen der Hersteller bietet das Rahmenprogramm ebenfalls ein breites Angebot. Zur besseren Übersichtlichkeit für die Besucher sind die Events in drei Cluster "Selection@ISH", "Skills@ISH" und "Career@ISH" gegliedert. Der Bereich "Selection" präsentiert Awards, das Trendforum "Pop up my Bathroom" und geführte Messerundgänge. Unter "Skills" gliedern sich fachwissenschaftliche Foren zu allen relevanten Branchenthemen. Das Cluster "Career" widmet sich ausschließlich dem Thema Nachwuchsförderung.

Verlosung
Wenn Sie Eintrittskarten für die ISH gewinnen möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Einsendeschluss ist der 5. März 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die ISH ändert ihre Tagesfolge. Zukünftig wird die Veranstaltung immer am Montag starten. Die nächste ISH findet vom 11. bis 15. März 2019 (Montag bis Freitag) statt.
11. - 14.3.2019 (Montag bis Donnerstag): 9.00 bis 18.00 Uhr
15.3.2019 (Freitag – Publikumstag):9.00 bis 17.00 Uhr

Vom 11. bis 14. März 2019 ist die ISH nur Fachbesuchern zugänglich, Publikumstag ist der 15. März 2019. Daher findet kein Barverkauf und keine Abgabe von Mustern statt. Auf dem gesamten Messegelände ist Fotografieren, Filmen und das Mitführen von Kameras nur mit Genehmigung durch die Messe Frankfurt erlaubt.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Kontaktformular wird geladen ...

Text: / handwerksblatt.de

Leserkommentare

nach oben