Anzeige
Anzeige

Mach mit: Erfrische dein Team!

VELTINS Alkoholfrei 0,0% überzeugt mit vollem Geschmack. Jetzt bewerben und eine alkoholfreie Erfrischungs-Pause gewinnen.

Gewinnen Sie eine alkoholfreie Erfrischungs-Pause von VELTINS Foto: © Veltins / Peter Leßmann
Gewinnen Sie eine alkoholfreie Erfrischungs-Pause von VELTINS

Alkoholfreies VELTINS Pilsener und Radler 0,0 % sind die vollmundige Pausen-Erfrischung für jeden Handwerker. Die Produkte aus dem Hause VELTINS überzeugen dank neuer Technologie mit vollem Geschmack bei 0,0 Prozent Alkohol. Durch innovative Filter-Verfahren wird der Alkohol rückstandslos eliminiert und der typische Pilsgeschmack trotzdem erhalten.

Foto: © Veltins Foto: © Veltins Das Ergebnis: Das Getränk schmeckt deutlich bieriger. Die Privatbrauerei C. & A. Veltins schafft so einen völlig alkoholfreien Genuss für Handwerker, die während ihrer Arbeitszeit selbstverständlich gänzlich auf Alkohol, nicht aber auf ein gutes Pils verzichten möchten.

VELTINS setzt neuen alkoholfreien Trend

Die Produkte der VELTINS "Alkoholfrei 0,0% Serie" sind eine genussvoll erfrischende Alternative zu Softdrinks und Säften. Auch kalorienbewusste Genießer kann die Alkoholfrei-Linie überzeugen: Das alkoholfreie VELTINS Pilsener enthält gerade einmal 31 kcal/100 ml und VELTINS Radler Alkoholfrei sogar weniger als 30 kcal/100 ml.

Brauchen Sie dringend eine erfrischende Pause?

Foto: © Veltins Foto: © Veltins Die Brauerei C. & A. Veltins ruft in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Handwerksblatt zur "Pause mit VELTINS Alkoholfrei 0,0 %" auf. Gleich ob Kfz-Handwerker, Friseurin oder Tischler - die Kooperationspartner sind der Meinung, alle Gewerke haben in diesem Sommer die Chance auf eine Erfrischungs-Pause mit dem VELTINS Alkoholfrei 0,0 % verdient.

Lust auf eine erfrischende Pause für den ganzen Betrieb? Handwerker - vom Auszubildenden bis zum Chef - können sich mit ihrem Unternehmen online bis zum 22. Juni um eine von 25 alkoholfreien Erfrischungs-Pausen mit VELTINS Alkoholfrei Pilsener und Radler 0,0% bewerben.

 

...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Kontaktformular wird geladen ...

Text: / handwerksblatt.de

Leserkommentare

nach oben