Handwerksblatt Logo

Anzeige

Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst bei Designshow Passagen

Raus aus dem eigenen kunsthandwerklichen Alltag und rein in ein Experimentierfeld der Designveranstaltung Passsagen in Köln. Neunzehn Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Angewandte Kunst in Köln (AKK) entwickelten über eine Woche lang in der Rufffactory auf einer groß angelegten Innenfläche ein Gesamtkunstwerk aus vielen unterschiedlichen Formen und Materialien. Das Thema der Aktion lautete: Raum und Zeit. Für die Kunsthandwerker war es zugleich eine schöne Gelegenheit, auf die dritte Kunst.Hand.Werk am 16. und 17. März in der Rufffactory in Köln-Ehrenfeld hinzuweisen.

Auffallende Schilder in Orange weisen Besuchern den Weg zu den Aktionsorten der Passagen in Köln. Die Passagen finden parallell zur Internationalen Möbelmesse in Köln im Januar statt. 

Bild von 35

Leserkommentare

nach oben