Handwerksblatt Logo

Anzeige

„Treffpunkt Handwerk“ startet in den „Tag des Handwerks“

Mit dem „Treffpunkt Handwerk“ feierte die Handwerkskammer Südwestfalen in den Tag des Handwerks hinein. 300 Gäste aus Politik, Verwaltung, (Handwerks)Wirtschaft und Finanzwelt konnte Kammerpräsident Willy Hesse begrüßen. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ausbildungsleistung, die das Handwerk tagtäglich erbringt. Gemeinsam mit Landesarbeitsminister Karl-Josef Laumann zeichnete Kammerpräsident Willy Hesse zu Beginn des Abends vier Betriebe aus dem Kammerbezirk als „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2018“ aus und dankte ihnen und den übrigen sechs Nominierten für ihren weit über das normale Maß hinausgehenden Einsatz. Anschließend feierten alle Gäste und nutzten den Abend für informative wie unterhaltsame Gespräche. Es war ein perfekter Auftakt für den Tag des Handwerks.

Bild von 45

Leserkommentare

nach oben