Flexibilität und Bewegungsfreiheit verspricht Dickies Workwear mit der neuen FLEX Technologie.

Flexibilität und Bewegungsfreiheit verspricht Dickies Workwear mit der neuen FLEX Technologie. (Foto: © Dickies Workwear)

Produkttester für Dickies FLEX gesucht!

Es gibt Neuigkeiten auf dem Workwear-Markt. Der Spezialist für Berufskleidung Dickies Workwear erweitert seine Kollektion mit der FLEX Technologie. Werden Sie jetzt Produkttester!

Gelangen auch Sie mit der neuen Innovation zu mehr Bewegungsfreiheit und bewerben Sie sich jetzt als Tester der drei Modelle.

Drei Bundhosen wurden mit der Neuentwicklung ausgestattet. Es sind die Modelle LEAD IN FLEX, UNIVERSAL FLEX und der Dickies Klassiker GDT PREMIUM. Die FLEX Technologie verbessert die Flexibilität und Bewegungsfreiheit der Hosen und sorgt gleichzeitig für einen hohen Tragekomfort und Strapazierfähigkeit. Insbesondere dann, wenn tatkräftiger Einsatz gefragt ist. Gerade für Handwerker ein wichtiger Aspekt, aber auch für alle, für die Körpereinsatz und Beweglichkeit am Arbeitsplatz wichtig sind.

Abhängig vom jeweiligen Stil der Hosen ist die FLEX-Technologie im Bund-, Zwickel- oder Wadenbereich zu finden. Praktisch: Auch nach Feierabend kann 'Mann' sich in den stylischen Hosen dieser Kollektion sehen lassen. "Unsere FLEX Workwear-Serie ist die jüngste Entwicklung auf dem Gebiet der 'Functional Workwear' und erlaubt es dem Träger, sich entsprechend den Anforderungen seiner Arbeit flexibel zu bewegen," so James Whitaker, Marketing Director Williamson-Dickie Europe Ltd.

Smarter Allrounder für den ganzen Tag

Die Lead in FLEX ist eine schmal geschnittene Bundhose. Foto: © Dickies WorkwearDie Lead in FLEX ist eine schmal geschnittene Bundhose. Foto: © Dickies Workwear

Die LEAD IN FLEX ist eine schmal geschnittene Bundhose. Sie ist darauf ausgerichtet, sich allen Bewegungen anzupassen. Mit dem zulaufenden Bein und der Soft-Touch Oberfläche sieht die Bundhose nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch angenehm an.

Die Hose besitzt dort Taschen, wo sie hingehören: Von der praktischen Cargotasche am rechten Bein, einer Zollstocktasche, über Vorder- und Gesäßtaschen findet alles seinen Platz. Um zusätzliche Haltbarkeit zu gewährleisten, verfügt diese Hose über Verstärkungen an den Knien.

Bundhose oder Holsterhose

Die Universal FLEX Arbeitshose verfügt über praktische Kniepolstertaschen Foto: © Dickies WorkwearDie Universal FLEX Arbeitshose verfügt über praktische Kniepolstertaschen Foto: © Dickies Workwear

Die UNIVERSAL FLEX Arbeitshose von Dickies ist als Bund- und Holsterhose verfügbar. Sie hat praktische Kniepolstertaschen mit einem Einschub von oben. Sie verfügt an den wichtigen Stellen, wie an der Wadenrückseite und am Bund, über FLEX-Stoffbahnen, die das Tragen in Verbindung mit der Soft-Touch Oberfläche absolut angenehm machen.

Die stark beanspruchten Bereiche, wie etwa der Saum, sind mit robustem CORDURA®-Außenmaterial verstärkt. In zwei Cargotaschen, einer Zollstocktasche, einer Hammerschlaufe sowie Vorder- und Gesäßtaschen können alle wichtigen Arbeitstools sicher verstaut werden. Zudem verfügt die Holsterhose zusätzlich über aufgesetzte Holstertaschen mit Multi-Pocket-Funktion.

FLEX-Technologie auch bei Dickies Klassiker

Der Dickies Klassiker: Die GDT PREMIUM, hier in der neuen Farbvariante Camouflage/Schwarz Foto: © Dickies WorkwearDer Dickies Klassiker: Die GDT PREMIUM, hier in der neuen Farbvariante Camouflage/Schwarz Foto: © Dickies Workwear

Auch der bekannte Dickies Klassiker GDT PREMIUM profitiert von der modernen FLEX-Technologie. In der neuen Farbvariante Camouflage/Schwarz gibt die GDT PREMIUM an den richtigen Stellen nach und passt sich deshalb jeder Bewegung perfekt an.

Die Bundhose verfügt über eine robuste Cordura®-Verstärkung und eine Vielzahl höchst effizient verteilter Taschen. Eine Besonderheit sind die Kniepolstertaschen, die praktisch von oben befüllt werden können.

Weitere Informationen zu Dickies Workwear Flex Bundhosen finden Sie auf der Dickie-Website.

So werden Sie Produkttester! Dickies Workwear und Handwerksblatt.de suchen Sie! Bewerben Sie sich jetzt als Tester der drei Modelle mit der neuen Bewegungsgarantie. Nach dem Einsendeschluss 17. Mai erhalten Sie die Modelle mit mehr Bewegungsfreiheit geliefert. Bis zum 14. Juni haben Sie dann Zeit, diese Multitalente auf Herz und Nieren zu prüfen. Im Anschluss möchten wir von Ihnen wissen: Wie ist Ihre Meinung über die neue FLEX Technologie. Wir berichten in Wort und Bild im Deutschen Handwerksblatt und auf handwerksblatt.de. Also, einfach das nachfolgende Formular ausfüllen. Schon sind Sie einen Schritt weiter zum Produkttester. Viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Kontaktformular wird geladen ...

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: