Anzeige

EU-Kommission startet Berufsbildungswoche

Unter dem Motto "Entdecke dein Talent!" stellt die Europäische Kommission im Rahmen der Berufsbildungswoche erfolgreiche Initiativen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung vor.

Auf über 750 Veranstaltungen können sich junge Menschen über die berufliche Bildung informieren (Foto: © auremar/123RF.com)

Zum ersten Mal hat die EU-Kommission eine europäische Woche der beruflichen Bildung gestartet. Das Motto lautet: "Entdecke dein Talent!". Die Kommission will damit vor allem junge Menschen dazu anregen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken, zu nutzen und durch Berufsbildung zu verbessern. Auf über 750 Veranstaltungen, davon 35 in Deutschland, können sich junge Menschen über die Chancen informieren, die ihnen eine berufliche Ausbildung bietet.

"Bei dieser europäischen Woche werden herausragende Beispiele im Bereich der Berufsbildung vorgestellt, die veranschaulichen, dass dieser Weg eine kluge Laufbahnentscheidung sein kann. So besteht denn auch eines der wichtigsten Ziele der neuen europäischen Kompetenzagenda der Europäischen Kommission darin, die Berufsbildung als Option erster Wahl und nicht als Ausweichmöglichkeit zu propagieren", sagte Sozialkommissarin Marianne Thyssen.

Zu den Veranstaltungen auf europäischer Ebene zählt ein Europäisches Wirtschaftsforum über Berufsbildung, eine Konferenz zu Kompetenzen von Erwachsenen, ein Treffen der Vertreter der Europäischen Ausbildungsallianz, ein Forum der Forschungsgemeinschaft zur Berufsbildung, ein Forum der Berufsbildungs- und Fachhochschulausbildungsanbieter sowie ein Forum der Allianzen für branchenspezifische Fertigkeiten und der branchenspezifischen Kompetenzräte.

Foto: © auremar/123RF.com

Leserkommentare

nach oben