Anmeldefristen für Sommerprüfungen

Die Anmeldefristen zu den Sommerprüfungen laufen am 15. Februar ab. Bis dahin müssen alle Unterlagen bei der Kreishandwerkerschaft oder der Handwerkskammer vorliegen.

Handwerk
Die Sommerprüfungen 2017 stehen an. Anmeldungen müssen bis zum 15. Februar vorliegen. (Foto: 123rf)

Für die Sommerprüfungen 2017, die von Mai bis Juli dieses Jahres abgehalten werden, gibt die Handwerkskammer Koblenz folgende Anmeldefrist bekannt: Alle Prüfungsbewerber (Auszubildende, Umschüler, externe Prüflinge) melden sich mit den erforderlichen Unterlagen bis spätestens 15. Februar bei der geschäftsführenden Stelle des Prüfungsausschusses, entweder der Kreishandwerkerschaft oder der Handwerkskammer Koblenz, an.

Soweit sich Prüfungsbewerber in einer Berufsausbildung befinden, fallen sie dann in den Zeitraum der Sommerprüfung, wenn der Ausbildungsvertrag bis zum 30. September dieses Jahres endet.

 

Weitere Informationen zu den Sommerprüfungen, den Anmeldebedingungen und den allgemeinen Modalitäten können per Telefon unter den Nummern 0261/398421 oder 0261/398424 erfragt werden.

Foto: 123rf

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz

Leserkommentare

nach oben