Anzeige

Neun Goldene Ehrennadeln, ein "Ehrenmeisterbrief"

Die Handwerkskammer Koblenz hat beim Neujahrsempfang wieder Ehrungen für langjähriges, herausragendes Engagement zur Stärkung des Handwerks vornehmen können. 

Handwerk
Beim Neujahrsempfang der Handwerkskammer Koblenz wurden Ehrungen für langjähriges ehrenamtliches Engagement im Handwerk vorgenommen. Foto: © kebox/123RF.com

Für ihr langjähriges Engagement zur Stärkung des Handwerks hat die Handwerkskammer Koblenz im Rahmen des Neujahrsempfanges neun Goldene Ehrennadeln sowie einen "Ehrenmeisterbrief" verliehen. 15-jährige, in einem Fall sogar 25-jährige, Arbeit im Ehrenamt verbinden sich mit den Ehrennadel-Auszeichnungen. Goldschmiedemeister Klaus Näther wurde für eine mehr als 25-jährige Tätigkeit die Goldene Ehrennadel mit Brillant verliehen. Seit Januar 1987 ist er Obermeister der Juwelier-, Gold- und Silberschmiede-Innung Mittelrhein.

Die Goldene Ehrennadel mit Brillant für mehr als 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielt

  • Goldschmiedemeister Klaus Näther, Rhens

 

Die Goldene Ehrennadel für mehr als 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit wurde verliehen an

  • Maler- und Lackierermeister Bernd Becker, Rheinbrohl
  • Tischlermeister Norbert Dinter, Neuwied
  • Elektrotechnikermeister Hans-Walter Groh, Andernach
  • Elektroinstallateurmeister Manfred Krupp, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Geschäftsführer a.D. Oswald Höfer, Neuwied
  • Dipl.-Volkswirt und Hauptgeschäftsführer Karlheinz Gaschler, Koblenz
  • Hauptgeschäftsführer Udo Runkel, Bonefeld
  • Gerüstbauermeister Jürgen Löhr, Ochtendung

 

Erstmals überhaupt verlieh die Handwerkskammer Koblenz einen "Ehrenmeisterbrief": "Es ist eine besondere und seltene Auszeichnung, die an eine besondere Frau geht: Ulrike Mohrs! Ihr Gesicht ist dem Handwerk nicht nur bestens vertraut, Sie sind auch eine hochgeschätzte Ansprechpartnerin und zuverlässige Expertin an der Schnittstelle Handwerk-Arbeitsagentur", lobte Handwerkskammer-Präsident Kurt Krautscheid die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen.

 

Hintergrund: Weitere Informationen zur Ehrennadelverleihung gibt es bei der Handwerkskammer Koblenz per Telefon unter der Nummer 0261/398161 oder per E-Mail unter presse@hwk-koblenz.de.

Text: Handwerkskammer Koblenz; Foto: © kebox/123RF.com

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz

Leserkommentare

nach oben