Seminar zur Umsatzsteuerabwicklung

Die Außenwirtschaftsberatung der Handwerkskammer Koblenz informiert in einem Seminar über die Umsatzsteuerabwicklung im grenzüberschreitenden Geschäft.

Handwerk
Ein neues Seminar der Handwerkskammer Koblenz informiert über Umsatzsteuerabwicklung im grenzüberschreitenden Geschäft. Foto: © kasto/123RF.com

Im Rahmen eines Seminars am 15. Februar im Zentrum für Ernährung und Gesundheit in Koblenz informiert die Außenwirtschaftsberatung der Handwerkskammer Koblenz über die Umsatzsteuerabwicklung im grenzüberschreitenden Geschäft. Zielsetzung dieses Seminars ist es, anhand typischer Fallsituationen für Ihr Unternehmen handlungsorientierte Lösungsansätze zu vermitteln.

In praxisnahen Beispielen werden die folgenden Themen behandelt:

  • Abgrenzung Lieferungen, Werklieferungen und sonstigen Leistungen
  • Dreiecks- und Reihengeschäfte
  • Umkehr der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen
  • Reverse-Charge-Verfahren
  • Anforderungen an die Rechnungsstellung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklung

 

Hintergrund: Weitere Informationen gibt es unter dieser Telefonnummer: 0261/398277. 

Text: Handwerkskammer Koblenz
Foto: © kasto/123RF.com

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz

Leserkommentare

nach oben



 

Schön, dass Sie zurück sind!
Möchten Sie auf dieser Seite weiterlesen? Oder interessieren Sie sich für die neuesten Artikel auf unserer Startseite?
Zur Startseite
Weiterlesen