Anzeige

IKK-classic: Baustelle Rücken

Anzeigen-Sonderveröffentlichung


Knapp 30 Prozent der IKK-Versicherten im Handwerk haben berufsbedingte Rückenprobleme. Seit Jahren sorgen Muskel-Skelett-Erkrankungen für die meisten Arbeitsunfälle im Jahr. Das hat nicht nur gesundheitliche, sondern auch wirtschaftliche Auswirkungen.


Die IKK-Broschüre "Baustelle Rücken" zeigt Betriebsinhabern und Mitarbeitern auf, was sie tun können, um Muskel- und Skeletterkrankungen entgegenzuwirken und wie sie fit und gesund bleiben.


ikk-special: Baustelle RückenDie gesamte Beilage können Sie hier in unserer praktischen Flipping-Book-Version nachlesen. Beispiele aus der betrieblichen Praxis zeigen auf, wie betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich umgesetzt werden kann, wie Krankenstände reduziert und Abläufe effizienter gestaltet werden können. Zudem gibt es praktische Anleitungen zu Ausgleichübungen für zwischendurch.

Sie können die Broschüre auch als pdf herunterladen.

Foto: Werbefotografie Weiß

 

nach oben

 

 

 

1