Anzeige

Der aktuelle Ratgeber für Jungunternehmer

 

Das neue Unternehmensnavi 2017/18 für Jungunternehmer und Existenzgründer ist erschienen. Auch die Website erstrahlt in neuem Glanz.

 

Ganz handfest sind die Fragen, die das Unternehmensnavi beantwortet: Wo gibt es Fördermittel für Existenzgründer? Was muss ich beachten, wenn ich die ersten Mitarbeiter einstelle? Welche Software eignet sich für meinen Handwerksbetrieb? Das Unternehmensnavi richtet sich an Existenzgründer und Jungunternehmer, denen es zahlreiche praktische Tipps für die ersten Jahre als Unternehmer gibt.

 

Im Unternehmensnavi finden Jungunternehmer auch die Kontaktdaten der Betriebsberater ihrer Handwerkskammer, mit denen sie eine persönliche Beratung vereinbaren können. Die Verbreitung erfolgt über die Beratungsstellen der Handwerkskammern, die Starter-Center sowie Gründermessen. Die Website ergänzt das Angebot. Sie wurde aktuell überarbeitet und erscheint jetzt auch im "Responsive Design"– passt sich also an kleine Smartphone-Displays an, so dass alle Inhalte ohne Zoomen oder horizontales Scrollen sichtbar sind.

nach oben