Anzeige

Till Leon Bettin krönt ein erfolgreiches Jahr

Erst Zweiter beim Gysi-Preis, nun der Titel beim PLW. Für Zahntechniker Till Leon Bettin dürfte 2017 ein richtig erfolgreiches Jahr gewesen sein.

Dieser Artikel gehört zum Themen-Special PLW 2017: die Besten aus dem Handwerk
Foto: © ZDH
Am 2. Dezember wurden die Ersten Bundessieger des PLW in Berlin geehrt. Die französische Botschafterin in Deutschland, Anne-Marie Descôtes, und ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer überreichten Zahntechniker Till Leon Bettin die Urkunde. (Foto: © ZDH)

Till Leon Bettin (Ausbildungsbetrieb: Kröly Dental-Labor GmbH & Co. KG, Hannover) aus Niedersachsen hat den "Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was (PLW)" im Zahntechniker-Handwerk gewonnen. Mit seiner Gesellenarbeit belegte er den ersten Platz.

Zuvor hatte er seine fachliche Qualifikation schon beim Gysi-Preis-Wettbewerb unter Beweis gestellt, den der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) alle zwei Jahre für den Berufsnachwuchs ausrichtet. Dort holte er in der Gruppe B den zweiten Platz.

Das ist der PLWZweite Bundessiegerin wurde Elisa Morro (Ausbildungsbetrieb: Günter Nitschke Zahntechnik GmbH) aus Berlin. Auf den dritten Platz kamen Friederike Lüdemann (Ausbildungsbetrieb: Böger Zahntechnik GmbH & Co. KG) aus Hamburg und Michelle Sarodnik (Ausbildungsbetrieb: Labor Dentaliving Alexander Schubert, Freiberg) aus Sachsen.

Foto: © ZDH

Was Sie sonst noch interessieren könnte
Service & Infos > Themen-Specials 
Manuel Berger aus Bayern wird deutscher Meister
Bei den Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikern hat es nur einen Zweikampf gegeben. Das Gesellenstück von Manuel Berger überzeugte die Jury am meisten. Zweiter wurde Tim Arndt.
Service & Infos > Themen-Specials 
Bundessieger der Graveure kommt aus NRW
Sein ganz Stolz, ein Funke Lokalpatriotismus und handwerkliches Geschick haben Tom Yzermann aus Nordrhein-Westfalen zum Bundessieg beim PLW der Graveure verholfen.
Service & Infos > Themen-Specials 
Handwerk zeichnet seine Azubi-Elite aus
Profis leisten etwas und das Können kennt dabei keine Grenzen: Das haben die besten jungen Handwerksprofis beim PLW erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In Berlin wurden die Sieger geehrt.
Service & Infos > Themen-Specials 
Gold und Silber für Laura Heckel und Lea Dieminger
Sechs Männer sehen schwarz: Zwei Gesellinnen nehmen am PLW der Schornsteinfeger teil und verlassen Frankfurt am Main mit Gold und Silber im Gepäck.
Service & Infos > Themen-Specials 
Zweimal Bronze für NRW beim Bäcker-PLW
Die Bundessieger der Bäcker und der Fachverkäuferinnen kommen aus Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein. NRW stellt mit Ann-Christin Nienhuys und Dominik Hinkelmann zwei Drittplatzierte.
Service & Infos > Themen-Specials 
Fachkompetenz auf zwei Rädern
Beim Bundesleistungswettbewerb holte Paul Meißner aus Rheinland-Pfalz den Titel in der Fachrichtung Fahrrad. Als bester Motorradexperte zeichnete sich Marco Schmidt aus NRW aus.

Leserkommentare

nach oben