Sie haben eine gute Idee für den Klimaschutz? Versuchen Sie, sich die Umsetzung Ihres Projekts fördern zu lassen!

Sie haben eine gute Idee für den Klimaschutz? Versuchen Sie, sich die Umsetzung Ihres Projekts fördern zu lassen! (Foto: © alphaspirit/123RF.com)

Klimaschutzprojekt fördern lassen

Unternehmensführung

Anzeige

Sie wollen ein Klimaschutzprojekt entwickeln oder ein bereits erprobtes bundesweit verbreiten? Ab 1. Januar 2020 startet eine neue Förderrunde.

Wer Ideen für ein Projekt zum Klimaschutz hat oder ein erfolgreiches Pilotprojekt bundesweit einführen möchte, kann sich ab dem 1. Januar 2020 um eine staatliche Förderung bewerben. Bis zum 31. März könnten Interessierte ihre Projektskizzen einreichen.

Laut Bundesumweltministerium fördert die Nationale Klimaschutzinitiative seit 2011 Klimaschutzprojekte, die entweder dem Kapazitätsaufbau dienen oder der Beratung, Qualifizierung sowie Vernetzung von Wirtschaft, Kommunen, Bildungseinrichtungen oder Verbrauchern.

Antragsberechtigt sind laut Umweltministerium alle juristischen Personen des öffentlichen und des privaten Rechts. Weitere Informationen gibt es auf der Website zur Förderung.

 

Quelle: Bundesumweltamt

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: