Nicht nur die persönliche Schutzausrüstung dient der Gesundheit der Mitarbeiter, auch ergonomische Arbeitsmittel tragen dazu bei. Die BG BAU will jetzt mit ihrem neuen Service Baugewerken das Finden der geeigneten Mittel erleichtern. (Foto: © thamkc/123RF.com)

Neue Online-Suche für ergonomische Arbeitsmittel

Unternehmensführung

Die BG BAU bietet Betrieben der Baugewerke jetzt eine kostenlose Online-Suche, mit der sie passende ergonomische Arbeitsmittel schnell und einfach finden können.

Welche Arbeitsmittel schonen den Rücken? Was ist für mich als Fliesenleger geeignet? Beim Kauf welcher Mittel bekomme ich einen Zuschuss von der Berufsgenossenschaft? Anhand solcher und ähnlicher Fragen können Betriebsinhaber aus dem Baugewerbe jetzt online nach geeigneten ergonomischen Arbeitsmitteln suchen.

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) stellt die Online-Suche für alle Baugewerke kostenlos zur Verfügung. Nutzer können einen allgemeinen Suchbegriff eingeben, Lösungen anhand einer alphabetischen Liste suchen, schauen, welche Arbeitsmittel es für ihr Gewerk gibt oder für bestimmte Belastungen, denen die Mitarbeiter ausgesetzt sind.

Die Anschaffung bestimmter Arbeitsmittel wird gefördert

Auch eine Auswahl an förderfähigen ergonomischen Lösungen wird aus der Seite gezeigt. "Besonders bei Bauarbeitern und Reinigungskräften ist die Anzahl der durch Rückenschmerzen bedingten Fehltage hoch. Ergonomische Lösungen können dem entgegenwirken – körperliche Belastungen werden durch Arbeitsmittel wie Ladekrane oder einen Kniesitz vermindert oder sogar komplett vermieden“, weiß Bernhard Arenz, Hauptabteilungsleiter der Prävention der BG BAU. Wer mehr über ergonomische Lösungen wissen will, kann sich per E-Mail an die Berufsgenossenschaft wenden.

 

Hintergrund: Hier geht es zur Online-Suche für alle Baugewerke.

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: