720 € - 722 €* Verdienst Jahr 3 530 € - 532 €* Verdienst Jahr 1 620 € - 622 €* Verdienst Jahr 2 36 Monate Dauer Enfällt Verdienst Jahr 4

Steinmetz/-in und Steinbildhauer/-in (alle Fachrichtungen)

Stein ist der Werkstoff, mit dem du dich in deiner Ausbildung beschäftigst, denke etwa an edlen Marmor, Kalk- und Sandstein oder Granit. Da deine Aufgabenfelder recht vielseitig sind, entscheidest du dich schon zu Beginn entweder für die Fachrichtung Steinmetz oder Steinbildhauer.

Beiden gemein ist die Bearbeitung von Steinen, deren Oberflächenbehandlung und Gestaltung. So teilst du Steinblöcke manuell oder mit Maschinen, stellst Mörtel-, Beton- und Betonwerksteine her, du beherrschst die gängigen Fassadenbautechniken, verarbeitest Kunststoffe und Kleber, schweißt und kennst dich mit den modernen Informationsmitteln aus.

Als Steinmetz beschäftigst du dich mit der Restaurierung von Bauwerken und Denkmälern, an denen der Zahn der Zeit genagt hat. So erneuerst du Ornamente und Profile an Schlössern und Kirchen oder setzt sie instand. Die verschiedenen Maschinen, die dabei zum Einsatz kommen, bedienst du schon nach kurzer Zeit selbstverständlich.

Wählst du die Fachrichtung Steinbildhauer, modellierst, formst und produzierst du Reliefs und Plastiken nach Vorgaben und nach eigenen Entwürfen. Natürlich restaurierst du auch Bildhauerarbeiten unterschiedlicher Stilepochen. In beiden Fachrichtungen gilt äußerste Sorgfalt und ständige Qualitätskontrolle!