Foto: © asiseeit/iStock.com

Foto: © asiseeit/iStock.com

HWK Dortmund sucht Dozenten

Die Handwerkskammer Dortmund sucht für ihre fünf Bildungszentren Dozentinnen und Dozenten mit Meisterqualifikation.

Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund bietet in ihren fünf Bildungszentren in Bochum, Dortmund und Soest Aus-, Fort- und Weiterbildungslehrgänge in rund 30 Handwerksberufen an, die passgenau auf die betriebliche Praxis zugeschnitten sind.

Zur Verstärkung ihres Teams sucht sie jetzt für folgende Fachbereiche Dozentinnen und Dozenten mit Meisterqualifikation: Bau und Straßenbau, Elektro- und Informationstechnik, Gebäudereiniger, Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Raumausstatter, Sanitärtechnik und Kälteanlagenbau, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Schweißen, Tischler und Zweiradtechnik.

Berufserfahrung und Freunde am Umgang mit jungen Menschen

Das Aufgabengebiet umfasst die Vermittlung von fachpraktischen und -theoretischen Themen in den Lehrgängen der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung sowie in den Meistervorbereitungskursen und Fachlehrgängen. Der Einsatz erfolgt überwiegend stunden-, tage- bzw. wochenweise auf Honorarbasis.

Darüber hinaus werden Fachdozentinnen und -dozenten mit arbeitspädagogischen Kenntnissen für den Lehrgang "Ausbildung der Ausbilder" nach der Ausbildereignungsverordnung (Teil IV der Meisterausbildung) gesucht.

Die Bewerber sollten idealerweise über mehrjährige Berufspraxis, Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und Freude am Umgang mit jungen Menschen verfügen.

Kontakt:

Interessierte können ihre Kurzbewerbung einreichen oder weitere Infos erhalten bei Tobias Gosmann, Ardeystraße 93, 44139 Dortmund, Tel.: 0231 5493-561, tobias.gosmann@hwk-do.de.

Foto: © asiseeit/iStock.com

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: