HWK Dortmund sucht Dozenten

Die Handwerkskammer Dortmund sucht für ihre fünf Bildungszentren Dozentinnen und Dozenten mit Meisterqualifikation.

Foto: © iStock.com/asiseeit

Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund bietet in ihren fünf Bildungszentren in Bochum, Dortmund und Soest Aus-, Fort- und Weiterbildungslehrgänge in rund 30 Handwerksberufen an, die passgenau auf die betriebliche Praxis zugeschnitten sind.

Zur Verstärkung ihres Teams sucht sie jetzt für folgende Fachbereiche Dozentinnen und Dozenten mit Meisterqualifikation: Bau und Straßenbau, Elektro- und Informationstechnik, Gebäudereiniger, Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Raumausstatter, Sanitärtechnik und Kälteanlagenbau, Schilder- und Lichtreklamehersteller, Schweißen, Tischler und Zweiradtechnik.

Berufserfahrung und Freunde am Umgang mit jungen Menschen

Das Aufgabengebiet umfasst die Vermittlung von fachpraktischen und -theoretischen Themen in den Lehrgängen der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung sowie in den Meistervorbereitungskursen und Fachlehrgängen. Der Einsatz erfolgt überwiegend stunden-, tage- bzw. wochenweise auf Honorarbasis.

Darüber hinaus werden Fachdozentinnen und -dozenten mit arbeitspädagogischen Kenntnissen für den Lehrgang "Ausbildung der Ausbilder" nach der Ausbildereignungsverordnung (Teil IV der Meisterausbildung) gesucht.

Die Bewerber sollten idealerweise über mehrjährige Berufspraxis, Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und Freude am Umgang mit jungen Menschen verfügen.

Kontakt:

Interessierte können ihre Kurzbewerbung einreichen oder weitere Infos erhalten bei Tobias Gosmann, Ardeystraße 93, 44139 Dortmund, Tel.: 0231 5493-561, tobias.gosmann@hwk-do.de.

 

Leserkommentare

nach oben



 

Schön, dass Sie zurück sind!
Möchten Sie auf dieser Seite weiterlesen? Oder interessieren Sie sich für die neuesten Artikel auf unserer Startseite?
Zur Startseite
Weiterlesen