Anzeige

Zuschüsse für Bannerwerbung

Handwerksbetriebe können mit individueller Werbung verstärkt auf sich und das Handwerk aufmerksam machen.

Imagekampagne ZDH. Foto: © handwerksbanner.de/boe.concept Gmbh & Co KG
In Vorlagen wie diese können Betriebe ihr eigenes Logo einfügen und so Werbung für sich und das Handwerk machen. Foto: © handwerksbanner.de/boe.concept Gmbh & Co KG

Betriebe haben die Möglichkeit, Banner mit ihrem individuellen Firmenlogo in Kombination mit Texten der bundesweiten Kampagne "Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan." einzusetzen.

Die Banner sind auf handwerksbanner.de bestellbar: Zuerst wird das Lieblingsmotiv der Handwerkskampagne ausgesucht, danach die Formatgröße für das eigene Betriebslogo. Für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Münster gibt es Sonderkonditionen, wenn der HWKMS-Code bei der Online-Bestellung eingegeben wird. 

Die Banner lassen sich an Bauzäunen, Gerüsten und Gebäuden aufhängen, außerdem sind Sondermaße und Innenwerbung möglich. Wie bei jeder Außenwerbung ist das Baurecht zu beachten. 

Weitere Informationen und Beratung unter
Tel.: 0251/ 20888775 (montags bis freitags, 10 bis16 Uhr).Bauzaunbanner 1fach 341 x 176 cm Kampagnenmotiv. Foto: © handwerksbanner.de/boe.concept Gmbh & Co KG

Fotos: © handwerksbanner.de/boe.concept Gmbh & Co KG

Leserkommentare

nach oben