(Foto: © BB Promotion)

Liebe, Lüge, Leidenschaft: Chicago

Bis Mitte August ist Chicago – The Musical in der englischsprachigen Originalproduktion in Deutschland zu sehen. Laut Independent "immer noch die heißeste Show der Stadt".

Zwei eiskalte, verführerische Mörderinnen. Ein zwielichtiger Rechtsanwalt und ein Gefängnis voller Sünde. Daraus entstand vor 22 Jahren das Musical Chicago, eine intrigante Ménage-a-trois: undurchsichtig und prall gefüllt mit Liebe, Verrat und jeder Menge Sexappeal. Mit live gespieltem Jazz, heißen Tanzszenen und dem Lebensgefühl der goldenen 20er-Jahre bietet das Muscial alles, was den Broadway ausmacht.

Legendärer Chicago-Soundtrack

31 Millionen Besucher in 26 Ländern waren begeistert von Chicago. Legendär auch der Soundtrack mit den Stücken "All That Jazz" und "Cell Block Tango". Im Sommer 2019 kommt Chicago – The Musical nun in der englischsprachigen Oridinalproduktion nach Deutschland. Nach der Premiere in Köln ist es in Düsseldorf, Berlin, München und Linz zu sehen.

Eine wahre Begebenheit

Das Musical spielt in der Gansterstadt Chicago und basiert auf wahren Begebenheiten. Es ist die Geschichte von Roxie Hart, einer Nachtclubsängerin, die kurzerhand ihren Liebhaber erschießt. Sie landet hinter Gittern und trifft dort auf den berühmt-berüchtigte Doppelmörderin und Tänzerin Velma Kelly. Um einer Verurteilung zu entgehen, engagieren beide Frauen den gewieften Anwalt Billy Flynn. Es entwickelt sich ein raffiniertes Dreiecksspiel.

Chicago hat nicht an Faszination verloren

1926 schrieb Maurine Dallas das Theaterstück. Die Journalistin des Chicago Tribune begleitete redaktionell einen sensationellen Prozess gegen zwei Frauen. Ihnen wurde vorgeworfen, ihre Liebhaber getötet zu haben. Seit 22 Jahren wird das Musical ohne Unterbrechung in New York gespielt. Es ist neben "The Phantom of the Opera" das zweithäufigst gezeigte Musical. An der Faszination hat es dabei nicht verloren. Im Gegenteil. The Independent schwärmt: "Immer noch die heißeste Show der Stadt.

Düsseldorf,Capitol Theater,25.-30.6.
Berlin,Amiralspalast,3.-13.7.
Linz,Musiktheater,16.7.-4.8.
München,Deutsches Theater,6.-11.8.
Ticket bei tickets-direkt, chicago-musical, oeticket

Text: / handwerksblatt.de