Den Landessiegerinnern und -siegern im Leistungswettbewerb des Handwerks gratulierten bei der Ehrung in Bielefeld NRW-Staatssekretär Christoph Dammermann, WHKT-Präsident Berthold Schröder (v.r.) und seitens der HWK Präsident Hans Hund, Vizepräsident Bernhard Blanke, Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz (v.l.) und Vizepräsident Jürgen Kroos (5.v.l.)

Den Landessiegerinnern und -siegern im Leistungswettbewerb des Handwerks gratulierten bei der Ehrung in Bielefeld NRW-Staatssekretär Christoph Dammermann, WHKT-Präsident Berthold Schröder (v.r.) und seitens der HWK Präsident Hans Hund, Vizepräsident Bernhard Blanke, Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz (v.l.) und Vizepräsident Jürgen Kroos (5.v.l.) (Foto: © HWK Münster)

Elf Landessieger im Leistungswettbewerb

Junge Handwerker aus dem Kammerbezirk Münster waren auf Landesebene im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks erfolgreich.

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf NRW-Ebene haben elf Gesellinnen und Gesellen aus dem Bereich der Handwerkskammer Münster in ihrem jeweiligen Beruf den ersten Platz errungen. Handwerkskammer-Präsident Hans Hund gratulierte den Landesiegerinnen und -siegern bei der Ehrung in Bielefeld. "Ich freue mich über die sehr guten Leistungen des erfolgreichen Berufsnachwuchses im Wettbewerb, zumal die Prüfungsvorbereitung in Coronazeiten oftmals schwieriger gewesen ist als sonst", würdigte er diese Leistungen.

Die jungen Handwerker hatten sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb auf Basis der Niederschrift des Praxisteils ihrer Gesellenprüfung auf Kammerebene qualifiziert. Als Nächstes haben sie die Chance, am Bundeswettbewerb teilzunehmen.

 

Hintergrund Hintergrund Die Landessiegerinnen und -sieger (ihre Ausbildungsbetriebe): Augenoptikerin: Rebecca Crabus, Ahlen (Fielmann AG & Co. OHG, Ahlen); Dachdecker: Patrick Rennar, Südlohn (Wehr Bedachungen GmbH & Co. KG, Südlohn); Elektroniker mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik: Tim Poorthuis, Gronau (Franz Ziel GmbH, Billerbeck); Elektroniker mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik: Peter Lucas Lütke, Hörstel (Josef Beermann, Hörstel); Fliesen-, Platten- und Mosaikleger: Malte Laurich, Vreden (Fliesen Lepping, Vreden); Karosserie- u. Fahrzeugbaumechaniker mit der Fachrichtung Karosserie und Fahrzeugbautechnik: Jannik Waldmann, Warendorf (Wilhelm Stricker GmbH, Ostbevern); Orthopädieschuhmacher: Jonas Kauling, Steinfurt (Christian Gebhardt Orthopädieschuhmachermeister, Emsdetten); Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker: Steffen Fornous, Datteln (Rolladen- und Jalousiebau Ulrich Zeuge e. K., Lüdinghausen); Steinmetz und Steinbildhauer mit der Fachrichtung Steinbildhauerarbeiten: Levin Schnell, Warendorf (Stefan Lutterbeck, Everswinkel); Systemelektroniker: Markus Pöpper, Steinfurt (Fachhochschule Münster, Münster); Zweiradmechatroniker mit der Fachrichtung Fahrradtechnik: Tim Göttker, Coesfeld (Radwelt Coesfeld GmbH, Coesfeld)

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer Münster

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: