HWK-Präsident Bernd Wegner (3.v.l.), HWK-Hauptgeschäftsführer Bernd Reis (2.v.l.), UWZ-Geschäftsführer Hans-Ulrich Thalhofer (1.v.l.) und WFG-Geschäftsführer Klaus Häusler (4.v.l.) mit der druckfrischen Fibel, die HWK, UWZ und WFG kostenlos an die Schulen im Landkreis Neunkirchen ausgeben

HWK-Präsident Bernd Wegner (3.v.l.), HWK-Hauptgeschäftsführer Bernd Reis (2.v.l.), UWZ-Geschäftsführer Hans-Ulrich Thalhofer (1.v.l.) und WFG-Geschäftsführer Klaus Häusler (4.v.l.) mit der druckfrischen Fibel, die HWK, UWZ und WFG kostenlos an die Schulen im Landkreis Neunkirchen ausgeben (Foto: © HWK Saarland)

Die neue Ausbildungsfibel ist da!

Eine kompakte Broschüre bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich im Detail über Handwerksberufe zu informieren.

Die neue Ausbildungsfibel ist da! Die kompakte Broschüre, die die Handwerkskammer des Saarlandes, die Saar-Lor-Lux Umweltzentrum GmbH (UWZ) und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen mbH (WFG) im Rahmen der Initiative "Hände hoch fürs Handwerk" gemeinsam aufgelegt haben, soll Jugendliche über Berufsmöglichkeiten im Handwerk informieren und Karrierechancen aufzeigen.

Außerdem finden Ausbildungsinteressierte in dem handlichen Booklet nützliche Tipps dazu, wie sie mit Ausbildungsbetrieben aus der Region in Kontakt treten können. 

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer des Saarlandes

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: