Klaus Bouillon, Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes

Klaus Bouillon, Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes (Foto: © Carsten Simon)

Klaus Bouillon: Saarland erleichtert Vergabe

Das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport des Saarlands hat die Vergabegrundsätze der Kommunen angepasst.

"Die Corona-Pandemie stellt auch die saarländischen Gemeinden und Gemeindeverbände vor besondere Herausforderungen. Ein Beitrag zur Förderung der Flexibilität der Kommunen in ihren eigenverantwortlichen Entscheidungen zur Krisenbewältigung ist die Beschleunigung und Vereinfachung der Auftragsvergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, die Wertgrenzen für freihändige Vergaben und Direktvergaben spürbar zu erhöhen. Alle Wertgrenzen errechnen sich ohne Umsatzsteuer." Das sagt Klaus Bouillon, Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes.

 

Statement Hier geht es zum kompletten Statement von Minister Klaus Bouillon.

Weitere Meldungen aus dem Bezirk der Handwerkskammer des Saarlandes

Text: / handwerksblatt.de

Das könnte Sie auch interessieren: