Mit dem Online-Tool "100Fachbegriffe" der Berufsorientierungsplattform "Planet Berufe" können junge Menschen mit geringen oder fehlenden Deutschkenntnissen sich die wichtigsten beruflichen Termini aus zwölf Berufsfeldern aneignen. (Foto: © Maksym Yemelyanov/123RF.com)

Online-Tool vermittelt die wichtigsten Fachbegriffe in zwölf Sprachen

Bildung

Schüler und Auszubildende ohne ausreichende Deutschkenntnisse können sich die 100 wichtigsten Fachbegriffe aus zehn Berufsfeldern in zwölf Sprachen über ein neues Online-Tool des Portals "Planet Berufe" aneignen.

Jugendlichen der Sekundarstufe I und Auszubildenden mit fehlenden oder geringen Kenntnissen der deutschen Sprache bietet das Berufsorientierungsportal "Planet Berufe" der Bundesagentur für Arbeit eine besondere Hilfestellung. Mit dem Online-Tool "100Fachbegriffe" können sie ihren Wortschatz erweitern und so gut gewappnet in die Berufswelt starten.

In zwölf Sprachen werden die jeweils 100 wichtigsten Fachbegriffe aus zehn Berufsbereichen erklärt und bebildert. Zu den Sprachen zählen neben Deutsch auch noch Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch und Ukrainisch. Die Berufsfelder umfassen Bau/Holz, Elektro/Energie, Gesundheit/Pflege, Kosmetik/Friseurhandwerk, Lager/Logistik/Verkehr, Landwirtschaft/Gartenbau, Lebensmittel/Gastronomie, Metall/SHK/Fahrzeug, Reinigung/Entsorgung sowie Textil/Bekleidung.

Die Fachbegriffe umfassen Arbeitsgegenstände, Werkzeuge sowie berufstypische Bezeichnungen für Tätigkeiten und (Material-)Eigenschaften. Eine Audiofunktion, Merklisten und Sprachübungen sorgen für Interaktivität. Von dem Angebot können auch Erwachsene bei der Arbeitsaufnahme profitieren.

Quelle: Planet Berufe/Bundesagentur für Arbeit

DHB jetzt auch digital!Einfach hier klicken und für das digitale DHB registrieren!

Text: / handwerksblatt.de